The 100 Review: Erinnere dich an mich (Staffel 2, Folge 9)

die-100

Es gibt viele Orte, an denen Die 100 hätte die Geschichte aufnehmen können, nachdem er Finn (Thomas McDonell) im Finale der Zwischensaison im letzten Monat getötet hatte (abgesehen davon, dass er eine dritte Staffel erzielte). Selbst nach all dieser Zeit ist es immer noch ein wenig schwer zu glauben, dass die Autoren tatsächlich eine der Hauptfiguren aus der Serie geschrieben haben - aber ehrlich gesagt war es an der Zeit. Finn begann als solider Charakter, bewegte sich aber im Laufe der Zeit immer weiter in die unentgeltliche Zone, bis er sie schließlich vor ein paar Folgen verlor.



wird nova im mcu sein

Sein romantisches Interesse wurde zu einer ungesunden Besessenheit gegenüber Clarke (Eliza Taylor), die ihn über das tiefe Ende drängte und alle, die ihm wichtig waren, in Gefahr brachte. Als ob sie nicht genug Bedrohungen von außen hätten, verlor die Sorge um eine eigene Bedrohung ziemlich schnell ihre Anziehungskraft. Auch wenn sein Verlust eindeutig einen bleibenden Einfluss auf Raven (Lindsey Morgan) haben wird, insbesondere nachdem die Autoren bis zum letzten möglichen Moment gewartet haben, um zu enthüllen, dass er ihr Leben auf der Arche gerettet hat, weshalb er auf der Erde gelandet ist Zunächst wird sie irgendwann darüber hinwegkommen. Die einzige Person, die möglicherweise nicht so schnell weitermachen kann, ist Clarke.



Clarke nahm sich den Rat ihres neuen Grounder-Freundes zu Herzen und hat beschlossen, die weniger emotionale Seite des Lebens auszuprobieren. Ihre Abwehrmechanismen haben ihre volle Kraft entfaltet und sie hat sich eindeutig von toten Menschen zu völliger Verleugnung entwickelt. Das Unheimlichste an ihren Halluzinationen war, dass Finn nur irgendwie anklagend aussah. Ja, er hat sie letztendlich zu ihrer Theorie geführt, dass die Tasse die Quelle des Giftes ist, aber sie hätte das wahrscheinlich selbst herausfinden können. Selbst im Tod hatte Finn nichts Wichtiges zur Show hinzuzufügen.

Es wird eine interessante Fahrt, da Clarke sich nicht nur damit abgefunden hat, Finn zu töten, sondern auch mit dem Gefühl des Verlustes, wenn man jemanden verliert, den man liebt. Irgendwann wird sie aus ihrer atemberaubenden neuen Lebensweise ausbrechen müssen, aber im Moment ist es vielleicht genau das, was sie braucht, um durch die nächsten Schritte zu kommen. Clarke kann es sich nicht leisten, eine Haftung zu übernehmen, wenn die restlichen 47 noch im Mount Weather festsitzen und sich darauf verlassen, dass sie die Rettungsgebühr anführt.



wie man ra's al ghul ausspricht