8 Möglichkeiten, wie Ben Afflecks Batman anders ist als der von Christian Bale

Es gibt vielleicht unvermeidlich viele Ähnlichkeiten zwischen Christian Bales Batman und der neuesten Version des Charakters, wie er von Ben Affleck gespielt wird. Schließlich ist die Figur zu ikonisch, als dass Filmemacher zu weit von Interpretation zu Interpretation abweichen könnten.

Im Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit , Bruce Wayne von Affleck wie Bale in der Dunkler Ritter Die Trilogie ist tagsüber ein berühmter Tycoon und Multi-Milliardär-Erbe, und nachts ein schwarz gekleideter Schurken-Crimefighter. Er ist klug, zäh, kennt sich mit der Kunst aus, Menschen zu verprügeln, und verfügt über High-Tech-Geräte anstelle von echten Supermächten. Er hat auch einen treuen Butler namens Alfred, der einen Großteil der Arbeit hinter den Kulissen erledigt.



MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Das heißt nicht, dass es keine großen Unterschiede zwischen den beiden Versionen gibt. Viele der Grundlagen bleiben gleich, aber Batman V Superman präsentiert immer noch eine ganz andere Sicht auf den Caped Crusader. Es scheint, dass der „Batfleck“ keine Fortsetzung von Christian Bales Dark Knight einige Jahre später ist, wie zu erwarten war. Es scheint, dass sie ganz andere Universen besetzen.



In diesem Sinne untersuchen wir mit uns acht Möglichkeiten, in denen sich Ben Afflecks Batman völlig von Bales Version unterscheidet.