ABC in Gesprächen für abgekürzte Brüder und Schwestern Sechste Staffel

wird neuen Film auf Netflix schmieden

Frist hat bekannt gegeben, dass sie mit ABC zusammenarbeiten, um ein Familiendrama zu geben Brüder, Schwestern eine abgekürzte letzte sechste Staffel. Die Show war im vierten Jahr der letzten Saison in der Blase. Es erhielt einen Auftrag über 18 Folgen und sollte voraussichtlich im Frühjahr dieses Jahres enden. Nachdem die Show jedoch mit starken Einschaltquoten Premiere hatte, gab ABC Brüder, Schwestern Ein Engagement in 22 Folgen, das den Fans Hoffnung gibt, dass die Show noch weiterleben kann.



Seit der vollen Saisonbestellung, Brüder, Schwestern Kritiker und Fans sind gleichermaßen davon überzeugt, dass die Show zum Scheitern verurteilt sein könnte. Die Autoren haben erklärt, dass das Saisonfinale ein Cliffhanger sein wird, so dass eine verkürzte Saison dazu beitragen wird, lose Handlungsstränge zu binden.



Es gibt einige Einschränkungen beim Zurückbringen der Serie. Die meisten Darsteller müssten die Anzahl der Folgen, in denen sie (wieder) auftraten, reduzieren Calista Flockhart nur angeblich in 6 von ihnen. Die Reihenfolge der Episoden liegt zwischen 6 und 18 mit einem Minimum von 13. Wenn ABC nicht mindestens 13 produziert, müssen sie mit jedem Schauspieler einzeln neu verhandeln.

Wird es 2017 einen neuen Twilight-Film geben?

Seien Sie gespannt auf die Aktualisierungen der Verhandlungen.