Abigail Spencer schließt sich der Besetzung von Oz an: Die Großen und Mächtigen

Die Wiedergabeliste meldet das Abigail Spencer , der in solchen Shows wie aufgetreten ist Verrückte Männer und Hawthorne sowie der kommende Film Cowboys & Aliens , wurde eingegossen Sam Raimi 'S Oz: Der Große und Mächtige .



Spencer schließt sich einer Besetzung an, die bereits enthält James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz, Michelle Williams und Joey King und Zach Braff. Die Geschichte folgt Oscar Zoroaster Phadrig Isaac Norman Henkle Emmanuel Ambroise Diggs (Franco), einem Schausteller und Zauberer in einem Wanderzirkus, der in einem Heißluftballon flieht, nachdem er mit der Frau eines Kunden beim Canoodling erwischt wurde, um in einem schrecklichen Sturm zum Aufwachen mitgerissen zu werden oben im magischen Land Oz, das von zwei magischen bösen Hexen (Kunis und Weisz) geführt wird.



Williams wird Glenda the Good Witch spielen, während Braff Francos Assistent spielen wird. Spencers Rolle wird anscheinend ein kleiner Auftritt als jemand sein, der an Oz 'Tricks in Kansas teilnimmt.

Das klingt nach einem wirklich interessanten Projekt und mit jemandem, der so talentiert ist wie Sam Raimi (( Der böse Tod ) hinter der Kamera ist es in guten Händen. Die Besetzung entwickelt sich ebenfalls ziemlich gut. Franco, frisch von seiner Oscar-nominierten Leistung in 127 Stunden , enttäuscht selten (die Oscars sind jetzt eine ferne Erinnerung). Michelle Williams (( Blauer Valentinstag ) und Mila Kunis (( Schwarzer Schwan ) haben im letzten Jahr ebenfalls großartige Leistungen erbracht.



Der Film soll noch in diesem Monat in Michigan mit dem aktuellen Erscheinungsdatum am 8. März 2013 produziert werden.