Adam Sandler und Drew Barrymore necken gemeinsam einen weiteren Film

Ein sein Adam Sandler Fan muss ziemlich süß sein. Die Studios scheinen bestrebt zu sein, bei jeder Idee, die er vorschlägt, Geld zu werfen, und er tritt regelmäßig in zwei oder drei Filmen pro Jahr auf. Der Komiker ist auch berühmt für seinen großen Stall mit regelmäßigen Co-Stars und Freunden, die sich oft einen Bildschirm mit Leuten wie David Spade, Kevin James, Steve Buscemi und Jon Lovitz teilen. Aber sein vielleicht berühmtester Co-Star ist Drew Barrymore, der neben Sandler auftrat Der Hochzeitssänger (1998), 50 erste Dates (2004) und Vermischt (2014).

Das Paar nahm kürzlich den Dynamic Duo Award entgegen MTV Movie & TV Awards: Größte aller Zeiten virtuelles Ereignis, bei dem das Netzwerk einige der kultigsten Momente feierte, die während des Bestehens von MTV stattgefunden haben. Sandler und Barrymore traten zusammen per Videolink auf, wobei letztere sagten, wie viel Spaß es machte, in den letzten drei Jahrzehnten mit ihrem Co-Star einen Film zu machen.

Sandler antwortete mit den Worten: Drew, es ist 2020. Weißt du was das bedeutet? Barrymore antwortete, dass es bedeutet, dass alles scheiße ist. Aber dann die Glücklicher Gilmore Stern sagte folgendes:



Ja, das stimmt, aber es ist auch ein neues Jahrzehnt, also können wir gemeinsam einen weiteren Film machen.

Sandler und Barrymore bemerkten weiter, dass sie warten sollten, bis sie eine erstaunliche Idee für einen Film haben, und dass sie fast ein ganzes Jahrzehnt Zeit haben, um herauszufinden, was das ist. Der Hochzeitssänger und 50 erste Dates sind definitiv überdurchschnittliche Filme, was ihre Zusammenarbeit angeht, aber hoffen wir, dass sie das umwerfend Schreckliche verbessern können Vermischt.

Immer wenn dieses neue Projekt auftaucht, wird es mit ziemlicher Sicherheit auf Netflix sein. Sandlers Happy Madison Productions hat eine lange und lukrative Beziehung zum Streaming-Riesen. Der Vier-Filme-Deal im Jahr 2014 war für beide Seiten ein großartiger Geldverdiener, und seine Filme stehen regelmäßig an der Spitze der Charts. Ein Beweis dafür war eine neue Partnerschaft, die im Januar 2020 angekündigt wurde und weitere vier Projekte für satte 275 Millionen US-Dollar sichert.

Kritiker könnten ihre Nasen aufdrehen Adam Sandler Komödiantisch, aber das Publikum ist offensichtlich immer noch hungrig danach.