The Amazing Spider-Man 3 & 4 erhalten Veröffentlichungstermine

915556 - Der erstaunliche Spider-Man

Marc Webbs Der erstaunliche Spider-Man 2 kommt erst im nächsten Mai in die Kinos, aber Sony zeigt Vertrauen in seine Der unglaubliche Spiderman Franchise durch Festlegen eines Veröffentlichungsdatums nicht nur für Der erstaunliche Spider-Man 3, aber Der erstaunliche Spider-Man 4 auch.



Diese Filme werden am 10. Juni 2016 bzw. am 4. Mai 2018 erscheinen und dem aktuellen Plan eines Films ungefähr alle zwei Jahre entsprechen.



Es ist ein sehr mutiger Schritt von Sony, diese Filme so weit im Voraus grünes Licht zu geben. Mit wie spektakulär der erste Film war, gibt es keinen Hinweis darauf, dass Webbs zweite Einstellung auf den Charakter anders sein wird, aber Sie wissen nie, was passieren wird. Es ist ein unorthodoxer Schritt, aber ich mag ihn aus einem Hauptgrund: Er zeigt Vertrauen.

Hier fehlen den Führungskräften bei Warner Bros. ihre DC-Eigenschaften. Sie schienen nicht bereit zu sein, sich zu einem zu verpflichten Gerechtigkeitsliga Projekt, und damit ist der Film bisher gesputtert. Sony zeigt, dass sie mehr als nur eine Fortsetzung oder eine Trilogie vor sich haben. Sie wollen ein dauerhaftes Franchise mit dem aktuellen Kern, der den ersten Film erfolgreich gemacht hat.



Nach dem Vertrauen von Sony sollten sich Spidey-Fans auf die Geschichten freuen, die dies ermöglicht. Webb bereitet sich derzeit auf einen Sinister Six-Showdown vor, oder zumindest können wir dies aufgrund der Vielzahl von Bösewichten annehmen, für die er sich einsetzt TASM2, Aber es wäre viel zu früh, um diese Geschichte in diesem kommenden Film zu sehen, zumal wir wissen, dass Electro der Hauptschurke ist.

Der Grüne Kobold wurde angedeutet und wird wahrscheinlich in diesem Film gezeigt, aber er hat es verdient, einen ganzen Film für sich zu haben. Das Spider-Man-Universum ist eines der reichsten an Bösewichten. Diese Ankündigung von mindestens zwei weiteren Filmen bedeutet, dass Webb weiß, dass er die Bösewichte nicht überladen muss, aus Angst, es nie über einen zweiten Film hinaus zu schaffen. Jetzt ist nicht nur Platz für die Sinister Six, sondern möglicherweise auch für Venom und Carnage. Webb kann langfristig planen, und das Franchise wird besser dafür sein.

lucas verkauft star wars an disney

Was halten Sie von diesen Daten für die Zukunft? Der unglaubliche Spiderman Filme? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.



Quelle: THR