Amber Heard von Aquaman 2 gefeuert Gerücht wurde entlarvt

Kulturbegeisterte abbrechen glaubten, sie hätten am Wochenende möglicherweise einen anderen Namen von der Hitliste streichen können, als unzählige Gerüchte in Umlauf kamen, dass Amber Heard entlassen worden war Aquaman 2 aufgrund einer Vertragsverletzung. Diejenigen, die kürzlich Disney und Lucasfilm gefeiert haben, als sie Gina Carano aus dem Boot gebootet haben Krieg der Sterne Das Universum möchte vielleicht noch nicht damit beginnen, diese Champagnerkorken zu knallen.

Während James Wans Aquaman ist die umsatzstärkste DC Comics-Adaption, die jemals gemacht wurde, und die Erwartungen an die Fortsetzung eines unterhaltsam lauten und liebenswürdig dummen Blockbusters gehen durch das Dach. Fast alle Gespräche rund um das Projekt drehten sich in gewisser Weise um Heard und es trägt sich hübsch zu diesem Zeitpunkt dünn.



Aufgrund der Petitionen möchten viele Menschen, dass sie weg ist, und Boykotte werden ebenfalls bedroht, wenn sie an Bord bleibt. In der Zwischenzeit hat Heard ihre Kritiker immer wieder genadelt, indem sie ihr Engagement bekräftigte, noch lange als Mera der DCEU zu bleiben.



Klicken Sie zum Vergrößern

Es ist bekannt, dass die 34-Jährige Kommentare zu den Kampagnen gegen sie abgibt. Es ist also ein wenig überraschend, dass sie den neuesten Neuzugang in der Gerüchteküche noch nicht entlarvt hat, aber der leitende Mitarbeiter des Hollywood Reporter, Ryan Parker, sagt, dass er es ist Von einer zuverlässigen Quelle in der Branche gehört, dass die Geschichten über ihren bevorstehenden Tod ungenau sind.

Natürlich hört er genau das und es gibt immer noch unzählige Leute, die etwas anderes behaupten. Aber mit Aquaman 2 Wir werden in wenigen Monaten mit den Dreharbeiten beginnen, um im Dezember 2022 in die Kinos zu kommen. Wir sollten eine klarere Vorstellung davon bekommen, wer genau involviert ist, und schließlich die Tatsache von der Fiktion trennen, wenn es um die Amber Heard-Saga geht.



Quelle: Twitter