Das neueste Poster von American Horror Story liefert eine starke Dosis Alptraumtreibstoff

Allein in den letzten vierzehn Tagen gab es alle möglichen seltsamen und wunderbaren Teaser für Amerikanische Horrorgeschichte: Apokalypse , aber dieses Poster zum Thema Geburtstag ist vielleicht noch unser Lieblingsplakat.

Kommen zu uns über FX (h / t Verdammt ekelhaft ), es ist ein angemessen gruseliges Einzelblatt, das der wachsenden Sammlung hinzugefügt werden kann, und ein weiterer Beweis dafür, dass Ryan Murphy und sein Team etwas wirklich Verrücktes für den lang erwarteten Übergang zwischen Murder House und Coven erfunden haben.



Das bedeutet, dass die diesjährige Apokalypse eine ganze Reihe bekannter Gesichter enthalten wird - Jessica Lange wird beispielsweise als Constance Langdon auftreten. Dieses Wesen Amerikanische Horrorgeschichte Wir erwarten jedoch ein oder zwei Überraschungen auf dem Weg, während Murphy eine unvergessliche Saison heraufbeschwört. Vier Wochen und es zählt, Leute!



Klicken Sie zum Vergrößern

Ziemlich cool, nein? Es ist sicherlich eine bedrohliche Ergänzung zum laufenden Amerikanische Horrorgeschichte Marketing-Blitz, der anscheinend kurz davor steht, den Trailer für Apocalypse in voller Länge zu enthüllen. Wir haben bereits die statisch gefüllten Teaser und das virale Marketing gesehen, daher ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis FX seine Waren präsentiert.

Wie auch immer, wir wissen, dass Staffel 8 die Rückkehr von ankündigt AHS Stalwarts wie Sarah Paulson, Evan Peters, Kathy Bates, Joan Collins, Cheyenne Jackson, Billie Lourd, Leslie Grossman und Adina Porter. Da die achte Staffel der Show von Hexerei geprägt ist, wird erwartet, dass sowohl Emma Roberts als auch Taissa Farmiga ihre Rollen wiederholen, was den langjährigen Fans von gefallen dürfte AHS Warten auf die Interaktion ihrer Lieblingsfiguren auf dem kleinen Bildschirm.



Amerikanische Horrorgeschichte löst offiziell die Apokalypse am 12. September aus. Und keine Sorge, die Zukunft der Show ist als Haus sicher, da FX Anfang dieses Monats eine Zwei-Jahreszeiten-Erneuerung für die Gothic-Anthologie-Reihe herausgab.