Eine unveränderte Version der ursprünglichen Star Wars-Trilogie wird möglicherweise in diesem Jahr veröffentlicht

Luke Skywalker

Ameisenmensch und die Wespe thanos

Seit George Lucas das verkauft hat Krieg der Sterne Als Fan von Disney hatten die Fans gehofft, dass wir die ursprüngliche, unveränderte Trilogie in irgendeiner Form wieder veröffentlichen könnten. Wie Sie sicherlich wissen, bastelte Lucas im Laufe der Jahre weiter an den Filmen und störte oft viele an den Änderungen, die er vorgenommen hatte. Einige dieser Änderungen waren geringfügig (Ewoks konnten plötzlich blinken), während andere schwerwiegend genug waren, um ernsthafte Gegenreaktionen (Han schießt zuerst) oder Spott (Darth Vaders Noooo!, Als er The Emperor entsendet) zu verursachen.



Laut einem neuen Bericht konnten wir das Original sehen Krieg der Sterne Filme in ihrer unveränderten Form wurden irgendwann im Jahr 2017 veröffentlicht, um das 40-jährige Bestehen der Franchise zu feiern. Dies sind die Originaländerungen der ersten Schnitte von 1977, 1980 und 1983 Krieg der Sterne Trilogie, was bedeutet, dass Fans endlich sehen können Eine neue Hoffnung , Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr des Jedi wie sie sich an sie aus ihrer Kindheit erinnern. Viele jüngere Zuschauer werden sich wahrscheinlich nicht darum kümmern, aber für diejenigen, die sie sich ansehen möchten, ist dies eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, was Lucas vor all den Jahren ursprünglich erfunden hat.



Bisher wurde noch nichts bestätigt, aber Disney hat eindeutig große Pläne für Krieg der Sterne 40-jähriges Jubiläum, daher ist diese Neuveröffentlichung auf Blu-ray und Digital HD absolut sinnvoll. Und wenn es tatsächlich passiert, erwarten Sie, dass es um angekündigt wird Star Wars-Feier in etwas mehr als einem Monat.

Quelle: Star Wars machen