Anthony Mackie bestätigt einen neuen Captain America, sagt aber, dass es nicht er sein könnte

Die Nachricht, dass Chris Evans in Gesprächen war, um als Marvel Rogers ins Marvel Cinematic Universe zurückzukehren, führte dazu, dass einige Fans ihre Besorgnis äußerten, dass Anthony Mackie erneut in den Schatten gestellt werden könnte. Immerhin die letzten Minuten von Avengers: Endspiel machte deutlich, dass der langfristige Plan für Mackies Sam Wilson ist, den Schild aufzunehmen und den Mantel von zu erben Captain America auf Dauer, und es wäre schwierig, sich in der Rolle zu etablieren, wenn die ursprüngliche Version noch vorhanden wäre.

Das Multiversum hat jedoch unendlich viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich das Comeback von Evans entwickeln könnte, und es besteht jede Chance, dass er und Mackie sich nicht einmal kreuzen. Natürlich hat der Schauspieler sein Bestes getan, um Zweifel daran zu wecken, dass Sam zuvor Captain America wurde Der Falke und der Wintersoldat geht zu Ende, selbst wenn durchgesickerte Spielzeuglinien anfangen, sich zu unterscheiden , obwohl er bis zum Ende der kommenden Miniserie möglicherweise nicht zu seinem sternenklaren Ruhm passt.



In einem kürzlich geführten Interview behauptete Mackie erneut, dass es definitiv eine neue gibt Captain America Bei der MCU wird sich die treibende Kraft des exklusiven Disney Plus darauf konzentrieren, herauszufinden, wer die Ehre erhält.



Am Ende von Endspiel Sam akzeptierte den Schild nicht. Wenn Sie sich erinnern, sagte er zu Steve: 'Es fühlt sich nicht richtig an, weil dieser Schild Ihnen gehört.' Wissen Sie, die Show ist ein langer Weg, um herauszufinden, wer Captain America sein wird. Wo der Schild landen wird und wenn Captain America, wenn dieser Spitzname zurückkommt und jemand diesen Spitznamen wieder halten wird.

Klicken Sie zum Vergrößern

John Walker von Wyatt Russell ist angesichts dessen eindeutig der bevorzugte Kandidat Der Falke und der Wintersoldat Der erste Trailer zeigte ihn im Kostüm. was bedeutet, dass Sam sich zweifellos als würdig erweisen muss , von dem Sie sich vorstellen können, dass er die schändlichen Pläne der Bösewichte vereitelt, und die Comic-Geschichte würde darauf hindeuten, dass Walker weit entfernt von dem schnörkellosen Guten ist, den Steve Rogers und sein potenzieller Nachfolger sind.



Quelle: Heroisches Hollywood