Arrow Review: Der Mann unter der Haube (Staffel 2, Folge 19)

Pfeil-der-Mann-unter-der-Haube-Promo-Deathstroke-cw

Willkommen zurück, Pfeil Fans! Wir haben dankenswerterweise unsere letzte Pause der Saison durchgemacht und es ist volle Kraft voraus für die letzten Folgen. Der Ausflug dieser Woche, The Man Under The Hood, beginnt genau dort, wo Todesstoß aufgehört, mit dem Krieg zwischen Oliver und Slade in vollem Gange. Während der einwöchigen Pause ging jedoch kein Schwung verloren, und wir werden mit dramatischeren und noch dunkleren Kurven konfrontiert, die dazu beitragen sollten, die Voraussetzungen für einen großartigen Showdown zwischen Deathstroke und The Arrow zu schaffen.



Die Dinge beginnen explosionsartig, als Felicity, Oliver, Diggle und Sara zur Abwechslung in die Offensive gehen und die Abteilung für angewandte Wissenschaften von Queen Consolidated in die Luft jagen, um Slades Trick zum Aufbau einer von Mirakuru verstärkten Armee entkommener Sträflinge zu verlangsamen.



Die Sequenz hat viel Spaß gemacht und jedem Charakter einen kleinen Moment zum Leuchten gegeben. Es ist großartig, Felicity auf dem Feld zu beobachten, und es ist auch lustig zu sehen, wie besorgt Oliver wird, wenn sie anfängt, an ihrem eigenen Plan zu zweifeln. Darüber hinaus ist Oliver nach so vielen Nächten einsamer Verbrechensbekämpfung ein erfrischender Anblick, anstatt sie nur über Bluetooth anzuschreien.

Letzte Woche erzählte Slade Laurel die Wahrheit über die Identität des Pfeils und gab ihr schließlich einen interessanten Handlungsbogen und einen Grund für ihre Existenz in der Show. Wir sehen, wie sie sich diese Woche wirklich mit dem neuen Wissen auseinandersetzt, nicht sicher, wie sie vorgehen soll oder wem sie es sagen soll. Ich mag es, dass das Wissen über Oliver sofort zu der Entdeckung führte, dass Sara der Kanarienvogel ist, der Ja wirklich muss sie sich wie eine Idiotin gefühlt haben. Ich meine, lass uns hier echt sein, wie ist sie auf diese Domino-Masken und Stimmveränderer hereingefallen? Hat sie diese Leute nicht für sie gekannt? ganz Leben ?



Wie auch immer, ich schweife ab. Laurel konfrontiert Officer Lance, der derzeit im Gefängnis ist, weil er die Wachsamkeit des Pfeils unterstützt, und sie teilen einen großartigen Moment, in dem Lance gesteht, sich nicht darum zu kümmern, wer der Pfeil ist. Es ist nicht nur so, dass er es nicht wusste, es ist so, dass er es nicht wusste wollen wissen. Er spricht darüber, wie das Wissen ihn nur daran erinnern würde, dass der Pfeil eine Person mit Familie und Angehörigen ist. Es erinnerte mich sehr an die Meinung von Kommissar Gordon über Batmans Identität, aber es funktionierte hier gut und hob hervor, wie weit seine Beziehung zum Pfeil gekommen ist. Er hat angefangen, den Kerl zu jagen und zu hassen, aber jetzt respektiert er ihn und ist dankbar für alles, was er für die Stadt getan hat.

Der Plan von Team Arrow, Slade zu verlangsamen, funktioniert nicht lange und er revanchiert sich, indem er sie in der Pfeilhöhle angreift. Sein schneller und unerbittlicher Angriff war eine der besten Sequenzen, die die Show jemals geliefert hat, und bewies, wie beeindruckend und kraftvoll er wirklich ist. Er wischt nicht nur den Boden mit Leuten wie Oliver, Diggle und Sara ab (die sie in der Luft furchterregend am Hals fangen), sondern schüttelt auch Kugeln ab, ohne eine Sekunde zu zögern. Sein Angriff ist schnell und brutal und hämmert nach Hause, wie sehr er unsere Helden bedroht. Die Autoren haben im Laufe der Saison großartige Arbeit geleistet, um seinen Charakter zu verbessern, was ihn mit jeder Woche zu einer größeren Bedrohung macht.

In der Zwischenzeit laufen die Königinnen Gefahr, ihr gesamtes Vermögen zu verlieren, nachdem Isabel Roshev die Kontrolle über Queen Consolidated erlangt hat. Oliver muss sich Thea stellen, um einige Dokumente zu unterschreiben, die zum Schutz ihres Vertrauens erforderlich sind. Ich war der Meinung, dass dies eine einfache und effektive Möglichkeit war, Thea in das Verfahren einzubeziehen. Sie wird oft vergessen, wenn sich die größeren Handlungsstränge durchsetzen, aber die Autoren haben diese Woche einen Weg gefunden, ihre Geschichte einwandfrei mit der Slade-Handlung zu verweben. Die Offenbarung, dass Isabel eine der Liebhaberinnen von Robert Queen war, war eine nette Geste und half dabei, etwas Licht in sein Wissen zu bringen, dass Thea tatsächlich nicht seine Tochter war. Obwohl die Enthüllung wenig dazu beitrug, Theas neu entdeckte Verachtung für ihre Familie zu lindern, war es ein großartiges Stück Charakterentwicklung, das dazu beiträgt, alle expansiven Fäden zu verbinden, die in dieser Staffel geworfen wurden.



best f (r) iends Film Erscheinungsdatum