Avengers: Endgame Writer erklärt, warum Nebula den Infinity Gauntlet nicht benutzt hat

Im Jahr zwischen Rächer: Unendlichkeitskrieg und Avengers: Endspiel Es gab einen endlosen Strom von Fan-Theorien darüber, was im Film passieren würde. Viele von ihnen, insbesondere diejenigen, die theoretisierten, dass das Team Zeitreisen verwenden würde, um den Snap rückgängig zu machen, bewiesen das Geld. Aber eine Theorie, die glaubwürdig schien und nie zustande kam, war, dass Karen Gillans Nebel den Infinity Gauntlet führen würde.

Alle Teile schienen zu passen. Immerhin haben Marvel Studios Nebulas Charakter eindeutig stark weiterentwickelt und sie hat eine persönliche Beziehung zu Thanos. Vor allem in Der Unendlichkeitshandschuh Comic-Handlung, die Unendlichkeitskrieg und Endspiel sehr locker angepasst, stiehlt und benutzt sie es. Dies führt dazu, dass Thanos sich mit unseren Helden zusammenschließen muss, um den jetzt kosmisch angetriebenen Nebel zu besiegen.



Wir wussten, dass die Russo Brothers dies in Betracht gezogen hatten, da es eine Konzeptkunst gibt, die Nebula mit dem Handschuh zeigt, aber jetzt wissen wir, warum sie die Idee zurückgestellt haben. Während der Quarantäne-Wachparty für Endspiel fragte ein Fan, was sie vorhatten, und der Schriftsteller Christopher Markus antwortete mit folgenden Worten:



Es war eine Weile im Drehbuch, aber es untergrub das Gewicht von Tony, der es anlegte.

Klicken Sie zum Vergrößern

Während Nebula-Fans sich wünschen könnten, sie hätten ihren großen Moment gesehen, wäre dies wahrscheinlich mit ihrem Tod zu Ende gegangen, als sie darum kämpfte, die Macht der Infinity Stones zu kontrollieren. Angesichts dessen, dass wir wissen, dass Gillan zurückkehrt Guardians of the Galaxy Vol. 3 Ich würde eher sehen, wie sich ihre Geschichte dort weiterentwickelt, als dass Nebula als Bösewicht ausgeht. Auf diese Weise können wir uns weiterhin auf Thanos als Antagonisten konzentrieren.



Und wie Markus sagt, wenn zu viele Charaktere den Infinity Gauntlet verwenden, unterbietet er seine gefährliche Kraft.

Quelle: ComicBook.com