Avengers: Infinity War-Regisseure enthüllen gelöschte Szene mit Tony und Pepper

Obwohl das lang erwartete Wiedersehen zwischen Tony Stark und Steve Rogers für das nächste Jahr gerettet zu sein scheint Rächer 4 ( wenn das ), Rächer: Unendlichkeitskrieg enthielt ein paar Anspielungen auf die Kluft zwischen dem Paar in Captain America: Bürgerkrieg . Und laut den Regisseuren Anthony und Joe Russo hat der größte Film des Jahres beinahe ein wenig mehr Zeit für die Spannung zwischen den beiden Helden aufgewendet.

Anfang dieser Woche veranstalteten die Russo Brothers eine Unendlichkeitskrieg Screening und Q & A, wo Rächer 4 Details waren zwar Mangelware, aber sie hatten sicher viel zu ihrem letzten Feature zu sagen. Unter den verschiedenen Themen, die in der Diskussion angesprochen wurden, befand sich eine gelöschte Szene mit Tony und seiner Verlobten Pepper Potts, obwohl klar ist, dass Stark eher Bromance als Romantik im Kopf hat. / Peter Sciretta vom Film berichtet über die Erkenntnisse des Abends wie folgt:



Legende von Zelda Live-Action-Film

Sie versuchten, die Szene mit Pepper und Tony zu ergänzen, sie drehten eine neue Szene in zusätzlicher Fotografie im Starkhome mit Tony, der auf einem Gartenstuhl saß und mit Steves Flip-Phone zappelte, und Pepper kam nach Hause, aber es funktionierte nicht, also taten sie es nicht schließe es ein.



Klicken Sie zum Vergrößern

Angesichts dessen, wie viel Grundstück bereits eingepackt ist Unendlichkeitskrieg In der zweieinhalbstündigen Laufzeit haben die Russo Brothers möglicherweise den richtigen Anruf getätigt, um diese Szene wegzulassen und einen schnelleren Übergang zum Beginn des interplanetaren Abenteuers von Iron Man zu ermöglichen.

Wird es einen weiteren Harry-Potter-Film mit seinem Sohn geben?

Auf jeden Fall scheint es eine sichere Wette zu sein, dass die Beziehung zwischen Tony und Steve in der kommenden Zeit eine wichtigere Rolle spielen wird Rächer: Unendlichkeitskrieg Fortsetzung, wobei die zentrale Besetzung stark auf hauptsächlich Phase-1-Helden reduziert ist. Joe Russo hat kürzlich darauf hingewiesen, dass er und sein Bruder derzeit in die wichtige Arbeit der Entscheidung vertieft sind, in welchen Szenen es sich zu halten lohnt Rächer 4 . Derzeit läuft der Film angeblich um die 3 Stunden, aber wir werden sehen, ob er so lange bleibt, wenn das Bild am 3. Mai 2019 in die Kinos kommt.



Quelle: Twitter