Avengers: Infinity War Theory sagt, Thanos habe Asgard und Odin gezielt vermieden

Seitdem Rächer: Unendlichkeitskrieg Vor einigen Monaten Geschichte geschrieben, gab es im ganzen Web keinen Mangel an Reaktionen und aufregenden Fan-Theorien. Aber nur wenige haben angehalten, um die Frage zu stellen: Warum hat Thanos so lange gewartet, bevor er die Infinity Stones für sich genommen hat?

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass Josh Brolins Mad Titan im Schatten blieb, bis die mächtigsten Wesen des Universums - Odin, Ego, Hela und der Alte - in den Eimer traten, da das nachfolgende Machtvakuum es ihm ermöglichen würde, über den Kosmos zu herrschen unangefochten. Und das schlägt auch eine neue Fan-Theorie zu Reddit vor.



Benutzer JMStrum glaubt, dass Thanos Odin (und Asgard) bei seiner Suche nach den Steinen absichtlich aus dem Weg gegangen ist, und hier ist der Grund dafür:



Wir wissen, dass Thanos die Idee hatte, das Universum für eine Weile von der Hälfte seiner Einwohner zu befreien, zumindest solange Gamora in seiner Obhut war.

Wir wissen auch, dass Thanos in der Vergangenheit Proxys verwendet hat, um die Infinity Stones zu erhalten. Er benutzte Loki, um den Raumstein zu bekommen, er benutzte Ronan, um den Kraftstein zu bekommen und er benutzte Gamora, um nach dem Seelenstein zu suchen. Er hat nicht seine gesamte Armee geschickt oder ist selbst gegangen, sondern hat einen verdeckten Agenten geschickt, um zu versuchen, diese für seinen Gebrauch zu gewinnen.



Warum? Meine Theorie besagt, dass Thanos sich zumindest Sorgen um die Macht von Odin und die Armeen von Asgard machte.

Erst als Odins Macht nachließ, begann er seine Bewegungen zu machen. In Thor 1 sehen wir, dass Odin seinen Odinsleep braucht und kurz nachdem er Loki auf die Erde geschickt hat. Und wir wissen, dass der Sammler hinter dem Kraftstein her war und dass er Verbindungen zu Asgard hatte, aber anstatt dass Thanos selbst danach strebte, schickte er Ronan. Erst als Loki Odin ersetzte und die Neun Reiche ins Chaos gerieten, begann Thanos, es selbst zu tun. Und erst als Odin tot war und Asgard zerstört wurde, ging er direkt dem Raumstein nach.

Klicken Sie zum Vergrößern

Es scheint also, dass Marvels Mad Titan Angst hatte, das Gleichgewicht zu stören auch viel und zog es stattdessen vor, die Steine ​​indirekt zu sammeln, damit er nicht zu viel Aufmerksamkeit von Leuten wie Odin und seinen Armeen auf sich zog. Wie es scheint, zieht er es vor, im Schatten zu operieren und geschickt an den Fäden zu ziehen, während die mächtigsten Helden der Erde alle Arten von Bösewichten auf niedriger Ebene abwehren.



Und zu der Zeit Rächer: Unendlichkeitskrieg Thanos hatte seinen Höhepunkt erreicht, hatte gewonnen. Dieser Plan, über den er so lange nachgedacht hatte, wirkte wie ein Zauber. Es ist jedoch noch nicht vorbei: Rächer 4 ist immer noch am Horizont und es scheint, dass unsere Helden eine eigene geheime Massenvernichtungswaffe in Form von Captain Marvel haben.

Quelle: Reddit