Der Batman bestätigte, zu 100% von der DCEU getrennt zu sein

Heute brachte einige wichtige DC-Nachrichten, wie es angekündigt wurde Der Batman soll eine Spin-off-TV-Serie rund um die Gotham City Police Department bekommen. Es wird erwartet, dass ähnliche Projekte in Zukunft im Rahmen von Warner Bros. erwartet werden. Ziel ist es, ein erweitertes Multi-Plattform-Franchise um Robert Pattinsons Dark Knight zu schaffen. Ja, diese neue Show basiert auf den Comicserien von Ed Brubaker und Greg Rucka Gotham Central - wird im selben Universum wie der Film stattfinden.

Die Nachricht davon Gotham Central Show, sehen Sie, verbirgt eine größere Bestätigung über die Natur von Der Batman. In einer über The Hollywood Reporter veröffentlichten Erklärung erklärte HBO Max, der die Serie streamen wird, dass sie in der Welt spielen wird, für die Reeves kreiert Der Batman Spielfilm und wird auf der Untersuchung der Anatomie der Korruption in Gotham City durch den Film aufbauen. Dies ist insofern von Bedeutung, als es das erste Mal ist, dass offiziell bekannt gegeben wurde, dass der Film von Matt Reeves außerhalb der DCEU spielt und seinen eigenen Raum im DC-Multiversum ausschneiden wird.



Als Ben Affleck das Projekt verließ, wurde allgemein angenommen, dass Der Batman würde ein Prequel über die frühen Tage der Karriere des Batfleck Batman im Bereich der Verbrechensbekämpfung werden. Als Robert Pattinson jedoch besetzt wurde, hörten wir, dass seine Einstellung völlig von der etablierten Franchise getrennt sein würde. Nun scheint es, dass WB die Dinge letztendlich in diese Richtung gebracht hat, damit sie mehrere Ausgründungen schaffen können.



Klicken Sie zum Vergrößern

Der Vorteil, von vorne zu beginnen und es nicht mit der DCEU zu verbinden, ist, dass Afflecks Batman ein erfahrener Bürgerwehrmann ist, der einen Großteil seiner Zeit als Beschützer von Gotham hinter sich hat. Im Gegensatz dazu fängt Pattinson gerade erst an und so können alle diese Projekte ein Universum aufbauen, wie es ihnen gefällt. Beispielsweise, Nightwing und Batgirl Filme wurden bereits gemeldet.

Die ohne Titel Gotham Central Die inspirierte HBO Max-Show befindet sich noch in einem frühen Stadium. Es ist daher unklar, ob Jeffrey Wright seine Rolle als Jim Gordon wiederholen wird. Der Batman , In der Zwischenzeit stürzt er am 1. Oktober 2021 in die Kinos.



Quelle: Der Hollywood Reporter