Batman: Hush Blu-ray Review

Bewertung von: Batman: Hush Review
Blu-Ray:
Eric Joseph

Rezensiert von:
Bewertung:
4.5
Auf3. August 2019Zuletzt bearbeitet:20. Dezember 2019

Zusammenfassung:

Batman: Hush ist einer der besten Animationsfilme des Caped Crusader.

Mehr Details Klicken Sie zum Vergrößern

Trotzdem bleiben die meisten der legendären Story-Beats erhalten. Vertrauen Sie mir, Sie werden in einen Kampf zwischen Batman (Jason O’Mara) und Superman (Jerry O’Connell) verwickelt sein, der von Poison Ivy kontrolliert wird. Ob Sie es glauben oder nicht, Ivy wird von Peyton List geäußert, der sie bei Fox gespielt hat Gotham , obwohl sie nicht dieselbe Peyton-Liste ist, die Batgirl äußert. Ja, sie sind zwei verschiedene Schauspielerinnen. Auch die zentrale Opernszene mit Harley Quinn (Hynden Walch) ist intakt.



Wie ich bereits angedeutet habe, steht die Romanze zwischen Batman und Catwoman (Jennifer Morrison) im Vordergrund, noch mehr als im Comic. Hier ziehen sie tatsächlich zusammen, nachdem Bruce Wayne seine Motorhaube zurückgezogen hat, und ja, sie tun es total. Fans dieser Paarung werden ihre gemeinsamen Szenen absolut auffressen.



Was jetzt sehr kontrovers sein wird, ist die große Änderung, die an Hush selbst vorgenommen wurde. Ich möchte nicht alles komplett verderben, aber ich sage nur, dass es so wäre, als würde man zuschauen Unter der roten Haube nur um herauszufinden, dass die Red Hood nicht Jason Todd ist. Ich habe mir den Kommentartrack angesehen, um besser zu verstehen, warum die Filmemacher eine so weltbewegende Entscheidung getroffen haben, da ich denke, sie wollten 100% des Publikums überraschen.

Wie Sie vielleicht gedacht haben, war ich bei der großen Enthüllung sehr gleichgültig, obwohl es den Film für mich nicht ruinierte. Im Gegenteil, die Erzählung ist ziemlich flüssig und ich werde sie wahrscheinlich millionenfach sehen. Unabhängig davon ist dies nicht so, als würde man die Identität von Jack the Ripper ändern Gotham von Gaslight denn nicht viele Leute würden sich um diese Entlarvung kümmern. Aber seit Stille Tommy Elliott wurde ursprünglich veröffentlicht und hat sich als wiederkehrender Big-Picture-Bösewicht in Batmans Welt etabliert. Das hier zu ignorieren, hinterließ einen etwas schlechten Geschmack in meinem Mund.



Ich weiß nichts über dich, aber ich denke, es ist an der Zeit, dass die Leute, die diese Animationsfilme zusammenstellen, aufhören, sich Sorgen darüber zu machen, dass so viele von ihnen in Kontinuität miteinander stehen. Zum größten Teil lesen die Verbraucher, die sie alle kaufen, wahrscheinlich das Quellmaterial. Warum also nicht mehr eigenständige Bilder machen, wenn Sie die beliebtesten Geschichten adaptieren wollen? Es hat funktioniert für Jahr eins und Der dunkle Ritter kehrt zurück , aber diese Situation ist vergleichbarer mit Der Tod von Superman . Wenn Das lange Halloween ist auf dem Laufenden, sie wagen es nicht, einen neuen Dreh drauf zu setzen.

Wenn Sie zum Bonusinhalt übergehen, sollten diejenigen unter Ihnen, die die DC Showcase-Shorts ausgegraben haben, begeistert sein, dass sie ein Comeback erlebt haben. Neben der Feature-Präsentation ist enthalten Sgt. Felsen , mit Karl Urban, der den Titelcharakter ausspricht. Es war gut gemacht, ja, aber es scheint, als könnte mich nichts für Sgt interessieren. Schaukeln Sie sich. Entschuldigung, aber das bin nur ich.

Weitere ergänzende Materialien sind ein erster Blick auf Wonder Woman: Blutlinien das müssen Sie unbedingt sehen, ebenso wie eine Batman: Love in Time of War-Funktion, die seine jahrzehntelange Beziehung zu Catwoman untersucht. Und um das zu ergänzen, Catwalk von Batman: Die Zeichentrickserie wird für ein gutes Maß hineingeworfen.



Auch hier müssen Sie einige kleinere und eine größere Abweichung vom Quellmaterial überwinden, aber ich stehe zu meiner Aussage Batman: Still ist einer der besten Animationsfilme, die der bisher größte Detektiv der Welt geschrieben hat. Es nimmt nicht meinen ersten Platz ein, obwohl ich sagen würde, dass es sich um Top Five oder Six Material handelt.

Batman: Hush Review
Fantastisch

Batman: Hush ist einer der besten Animationsfilme des Caped Crusader.