Joe Manganiello und Marley Shelton von Batman kreisen um den Rampage-Film von New Line

Amoklauf

Das Casting beginnt sich auf das große Budget von New Line auszudehnen Amoklauf Film. Vor zwei Wochen haben wir Ihnen die Nachricht gebracht, dass Naomie Harris ( Himmelssturz , Fluch der Karibik: Am Ende der Welt ) hatte einen Vertrag abgeschlossen, um sich Dwayne Johnson anzuschließen, und jetzt hat The Hollywood Reporter zwei neue Rekruten identifiziert: Der Batman Joe Manganiello und Marley Shelton.



Die Verhandlungen dauern an, aber sollte ein Deal zustande kommen, wird Shelton die Rolle eines Wissenschaftlers und Astronauten spielen - ähnlich wie Harris, der sich als namenloser Genetiker mit einem unerschütterlichen Moralkodex angemeldet hat -, während Joe Manganiello seine Handlungsausweise einholen wird spiele den Anführer einer privaten Militärgruppe. Darüber hinaus sind die Details dünn gesät, aber wir verstehen, dass Dwayne Johnson der tierliebende Held ist, der dazwischen steht Amoklauf Das Trio der Monster und der totalen Zerstörung.



Das Projekt läutet auch eine Art kreatives Wiedersehen für den ehemaligen WWE-Superstar ein, da Regisseur Brad Peyton an der Spitze steht. Beau Flynn wird auch den Videospielfilm 2018 produzieren und die talentierte Trifecta von New Line nach ihrer Arbeit an vervollständigen San Andreas und Reise 2: Die geheimnisvolle Insel .

Lose basierend auf dem gleichnamigen Videospiel der 1980er Jahre - nur mit mehr Herz und Emotionen nach Peyton - Amoklauf setzt drei unglaublich große Goliaths auf die Vereinigten Staaten frei: einen Gorilla, einen Alligator und einen knurrenden Wolf. Sie sind stark mutiert und hungrig und hinterlassen schließlich einen Weg der Zerstörung, der sich von einem Ende des Landes zum anderen erstreckt. Kann Dwayne Johnsons Held dem Chaos ein Ende setzen? Er rekrutiert sicherlich ein aufregendes Ensemble, um dies zu tun.



der letzte Nacht gestorben ist

Amoklauf wird voraussichtlich am 20. April 2018 in die Kinos kommen und die Produktion voraussichtlich vor Jahresende starten.

Quelle: THR