Ben Afflecks Batman-Film hätte den dunklen Ritter gegen den Todesschlag geschlagen

Bei all den Gesprächen rund um das neueste Casting von Gotham Citys maskiertem Kreuzfahrer ist es interessant darüber nachzudenken, was hätte sein können, wenn Ben Affleck hier geblieben wäre und gespielt hätte Batman für eine Weile länger. Während es unmöglich ist, genau zu wissen, was das Studio vorhatte, haben die Fans jetzt eine Vorstellung davon, wie diese Zukunft dank David Betancourt hätte aussehen können.

Laut dem Reporter hätte Afflecks erstes eigenständiges Feature als Superheld Bruce Wayne gegen Deathstroke ausgespielt. Batmans gefürchteter Feind sollte auch einen eigenen Standalone-Film haben, aber das scheint ins Stocken geraten zu sein.

Es bleibt abzuwarten, ob diese Idee für den nächsten Batman-Film verwendet wird, nachdem Robert Pattinson als Milliardärs-Vigilant besetzt wurde. Höchstwahrscheinlich wird sich das Studio jedoch dazu entschließen, eine völlig andere Richtung einzuschlagen.



Vielleicht werden sie sogar Joaquin Phoenix, frisch von der Joker Ursprungsgeschichte gegen Pattinson. Dies hängt wahrscheinlich davon ab, wie das Publikum die Leistung von Phoenix erhält. Wenn Kritiker und Fans nicht gut mit seiner Darstellung des legendären Bösewichts umgehen, könnte der Schauspieler ein One-and-Do wie Jared Leto werden.

Klicken Sie zum Vergrößern

Obwohl Afflecks Werk nicht zu den schlechtesten Batman-Auftritten gehörte, die jemals gesehen wurden, war es definitiv unvergleichlich mit denen von Michael Keaton und Christian Bale. Und wenn alles gesagt und getan ist, wird die Zeit des Oscar-Preisträgers unter der Maske wahrscheinlich größtenteils als Enttäuschung in Erinnerung bleiben.

Wenn bestimmte Dinge jedoch anders gelaufen wären, könnte die DCEU für die nächste hochfahren Batman Projekt mit Affleck, sowie Vorbereitung des verschrotteten Deathstroke-Standalone-Films. Stattdessen müssen die Fans nur darüber spekulieren, wie es ausgesehen haben könnte, wenn die beiden Gegner auf der großen Leinwand von Kopf bis Fuß gegangen wären.

Quelle: Twitter