Rufen Sie besser Saul Season Finale Review an: Marco (Staffel 1, Folge 10)

Better-Call-Saul-Episode-110-Pre-Bcs-Jimmy-Odenkirk-980-600x337

Die Titelsequenz für Ruf lieber Saul an Diese Woche war ein Becher mit dem größten Anwalt der Welt in einem langsamen freien Fall, bevor er auf dem Boden zerbricht. Wie der Filmkenner, auf den sich der Titel bezieht, bemerken würde, ist es wie ein Moment vom Höhepunkt von Die üblichen Verdächtigen . Um den Noir für die drei von Ihnen, die ihn noch nicht gesehen haben, nicht zu verderben, stellen wir fest, dass ein Charakter die ganze Zeit über ein mächtiges dunkles Geheimnis vor uns verborgen hat, wenn die Kaffeetasse in diesem Film auf den Boden kracht. Es ist eine der großartigen Schlussfolgerungen des zeitgenössischen Kriminalkinos. Ruf lieber Saul an Das Saisonfinale, Marco, hat nicht ganz das gewisse Etwas im Ärmel Verdächtige , aber es zeigt die zwei Seiten des Mannes, der Saul Goodman werden wird: die nach Westen und die nach Osten.



Marco ist eine der besten Fernsehstunden, die jemals auf AMC ausgestrahlt wurden - und angesichts des Qualitätsdramas, mit dem das Netzwerk oft synonym ist, ist das ein großartiges Kompliment. Das nicht so verborgene Geheimnis der Episode und eines Großteils der Serie war bisher Bob Odenkirk. Jimmy McGill die komische Heiterkeit eines Hucksters und die tiefe Verwundbarkeit einer beschädigten Seele zu geben, die versucht, wieder von vorne zu beginnen, funktioniert nur mit einem Schauspieler, der beide Elemente hervorheben kann. Passenderweise steht die Tour de Force des Schauspielers im Finale einer der schärfsten Premieren-Staffeln in der jüngsten Erinnerung an kleine Bildschirme.



Der Mitschöpfer der Serie, Peter Gould, der das Finale sowohl schreibt als auch leitet, gibt Odenkirk hier keinen Mangel an großartigen Momenten. Das Highlight der Episode ist ein hypnotisierender Monolog der Selbstzerstörung, der ohne jeglichen selbstlosen Komfort in der Bingo-Halle, in der Jimmy MCs spielt, spielt. Während der Protagonist die Zahlen ruft, die in einer windigen, wirbelartigen Maschine herumwirbeln, beginnt das Geräusch des Knackens und Rasselns des Geräts mit seinem Kopf zu spielen. Langsam verliert Jimmy sein Gespür für schnelle Improvisation. Wenn eine Reihe von Bällen mit dem Buchstaben B auftaucht, wird er nur an den Verrat seines Bruders erinnert. (Unter den anderen Wörtern, die er in einer alphabetischen Tirade erwähnt, ist Belize, ein schlaues Augenzwinkern Wandlung zum Bösen Fans.)

Die Frustration von Jimmy kocht, bis er über das seelenlose, radioaktive New Mexico meckert, das vor den Fenstern des Raumes schmilzt. Mit dem Boden und dem Mikrofon für sich unterhält (und entsetzt) ​​er die Senioren mit Geschichten über ein Schiebedach in Chicago. Er erwähnt Chet, den Mann, der seine Ehe ruiniert hat, und den jugendlichen Racheakt, der Jimmy wegen unanständiger Belichtung ins Gefängnis geschickt hat. Ich habe seitdem dafür bezahlt! er schnüffelt an der Menge, sein sonniges Auftreten schmilzt dahin, um seine verbrannte Seite zu zeigen. (Diese Rede, die Odenkirk's komisches Timing und seine dramatische Nuance zeigt, ist so fachmännisch gehalten, dass dieser Rezensent die Episode in der Werbepause stoppte, zum Anfang zurückspulte und sie erneut ansah, um all die Teile nachzuholen, die er verpasste, als er vor Ehrfurcht heulte und Unglaube.)



Leider kehrt Jimmy zu seinem alten Revier in Chicago zurück, um seinen Kumpel und ehemaligen Grifting-Partner Marco (Mel Rodriguez) zu besuchen. Wir haben Marco vor einigen Wochen im Cold Open von Hero getroffen und er kehrt in der ersten Rückblende der Episode zurück, in der sein Name im Titel enthalten ist. In dieser Szene ist er verärgert darüber, dass Jimmy aus der Stadt zieht, nachdem er Zeit im Gefängnis verbracht hat. Jimmy glaubt, dass es an der Zeit ist, dass Slippin 'Jimmy davonrutscht, während Marco bei dieser Aussicht die Augen verdreht. Einige Jahre später treffen sich die beiden Männer in derselben schwach beleuchteten Bar, um eine Flasche Bier zu trinken und die Kunst des Betrugs wieder aufzunehmen.