Der schwarze Spiegelstar Alex Lawther wird mit Martin Freeman an Geistergeschichten teilnehmen

alex_lawther

Das Nachahmungsspiel Der ausbrechende und rundum aufstrebende Star Alex Lawther kommt heiß aus einer der, wenn nicht der trostlosesten Folgen von Schwarzer Spiegel bis heute - und das sagt wirklich etwas aus, wenn man bedenkt, wie dunkel Charlie Brookers Anthologie-Serie ist -, aber Deadline bringt die Nachricht, dass der junge Brite fest im Thriller-Territorium bleiben wird Geistergeschichten .



Laut Deadline laufen derzeit Dreharbeiten auf dem übernatürlichen Bild, wobei Lawther neben Paul Whitehouse, Andy Nynam, die Hauptrolle spielt. Sherlock unerschütterlich Martin Freeman und George MacKay . Jeremy Dyson ( Die Liga der Herren ) ist Regisseur eines von Olivier nominierten Bühnenstücks, das er zusammen mit Co-Autor Nyman geschrieben hat, nachdem er die ursprüngliche Theaterproduktion geleitet hatte.



Oft verglichen mit Die Frau in Schwarz für seinen grüblerischen Ton, Geistergeschichten Nyman wird als Phillip Goodman, ein Professor für Psychologie und Erzskeptiker, der seine wissenschaftlichen Erkenntnisse ins Schwert schlägt, wenn er einen Brief erhält, der anscheinend von jenseits des Grabes kommt. Und darin liegt der Haken an Dysons grässlicher Geschichte. Claire Jones ( Sightseer , Tötungsliste ) und Robin Gutch sind für die Produktion zuständig, Lionsgate kümmert sich um den Vertrieb in Großbritannien. Weitere Details zu den Veröffentlichungsplänen des Films wurden zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben.

Von den Schrecken der Online-Belästigung bis zum Paranormalen ist Alex Lawther offiziell an Bord Geistergeschichten . Die Produktion ist jetzt ebenfalls im Gange und wir werden Sie auf dem Laufenden halten, da diese einen Zentimeter näher an einer Kinoveröffentlichung liegt.



Quelle: Frist