Blizzard bespricht seinen Wunsch, Stealth mit Overwatchs Sombra zum Spaß zu machen

Blizzard scheint es geschafft zu haben, das Stealth-Gameplay einzuführen Overwatch mit dem neuen Charakter Sombra, aber laut dem Hauptspieldesigner des Schützen war es alles andere als einfach, diesem Weg zu folgen.

Sprechen mit Game Informer Während eines Interviews auf der diesjährigen BlizzCon sagte Geoff Goodman der Site, dass Sombra sich als der vielleicht schwierigste Charakter erwiesen habe, den das Designteam jemals erschaffen musste, da es schwierig war, ihren Kern-Stealth-Mechaniker Spaß zu machen, aber auch ausgeglichen zu sein.



Sie [Sombra] war wahrscheinlich die schwierigste Figur, die man im Laufe der Zeit machen konnte. Wir dachten, wir hätten diese großartige Idee. Oh, wir wollen diesen Stealth-Charakter machen! Damit haben wir angefangen und lass uns einen Charakter machen, der nicht so tödlich ist, vielleicht kann sie Leute hacken.



Kurz danach hatte das Designteam das Gefühl, dass ein Held, der Beleidigungen gegen schadensmindernde Debuffs eintauschte, nicht gut saß. Es fühlte sich einfach nicht super viszeral an, es war nicht super toll. gibt Goodman zu.

Interessanterweise hatte Blizzard tatsächlich versucht, einen Stealth-fokussierten Charakter einzuführen Overwatch vorher, stieß aber auf ähnliche Probleme. Er mag in seiner modernen Inkarnation Teil eines Glaskanonen-Archetyps sein, aber es war einmal, dass Genji einen ganz anderen Zweck hatte.



Er hatte diesen Zug, es war wirklich eine Art Spaß, es war dieser Zug, bei dem man hinter jemandem aufsteht und ihn betäubt, und er würde hinfallen. Und dann machst du diese langsame Stichbewegung nach unten. Und wenn du nicht erschossen oder weggezogen wurdest, war es in drei Sekunden, du hast sie einfach sofort getötet.

Es war irgendwie cool, weil man versuchen konnte, Leute zu finden, die nicht zu ihrem Team und allem gehörten, aber letztendlich ist das nur frustrierend. Das ist einfach so, das wird niemals Spaß machen, oder? Wenn wir also wieder heimlich werden, werden wir diesen Fehler nicht noch einmal machen.

Es mag also mehrere gescheiterte Versuche gekostet haben, dorthin zu gelangen, aber es sieht so aus, als ob Blizzard es endlich geschafft hat, seine Formel für einen lustigen und einnehmenden Stealth-basierten Charakter zu perfektionieren.



Sombra ist jetzt in spielbar Overwatch Public Test Realm Server für PC-Spieler, um sie auszuprobieren. Blizzard hat keinen Termin angegeben, an dem wir erwarten können, dass sie auf Live-Servern und -Konsolen angezeigt wird, aber wir können uns nicht vorstellen, dass Sie zu lange warten müssen.

Quelle: Game Informer