Blumhouse ist entschlossen, den dritten Todestag möglich zu machen

Blumhouse hat sich einen guten Ruf als eine der profitabelsten Produktionsfirmen Hollywoods erarbeitet, deren ständiger Strom von Low-Budget-Horrorfilmen für einige solide Kinokassen immer zuverlässig ist. Obwohl sie dank Jordan Peeles viel kritischer Anerkennung genossen haben Aussteigen und Uns und die jüngsten Halloween Nach einem Neustart scheinen sie genauso glücklich zu sein, einen stetigen Strom von Fortsetzungen zu produzieren, die unweigerlich dem Gesetz der sinkenden Renditen zum Opfer fallen.

Das Paranormale Aktivität , Spülen und Heimtückisch Franchise-Unternehmen waren alle solide Geldverdiener für Blumhouse, aber eine Immobilie, die sich aus kritischer und kommerzieller Sicht als eine ihrer beliebtesten erwiesen hat, ist die Glücklicher Todestag Filme. Der erste verdiente über 125 Millionen US-Dollar mit einem Budget von nur 4,8 Millionen US-Dollar und erzielte bei Rotten Tomatoes solide 71 Prozent. Während die Fortsetzung nicht ganz so gut lief, waren es an der Abendkasse fast 65 Millionen US-Dollar gegen Produktionskosten von 9 Millionen und 70 US-Dollar % auf faulen Tomaten ist auch nicht gerade eine schlechte Rendite.



Klicken Sie zum Vergrößern

Es überrascht nicht, dass Blumhouse daran interessiert ist, weiterhin eine ihrer bekanntesten Cash-Kühe zu melken, und Chef Jason Blum gab kürzlich zu, dass sie entschlossen sind, dies zu tun Happy Death Day 3 eine Realität, obwohl die zweite Rate nicht mit dem Erfolg des ersten Eintrags übereinstimmt.



Es gibt nichts Konkretes, aber ich bin sehr entschlossen, den Film zu machen. Irgendwie bekommen wir diesen Film gemacht. Es gibt nur wenige Filme, die ich gemacht habe und die wirklich enttäuschend sind, dass das Publikum sich nicht so mit ihnen verbunden hat, wie ich es mir vorgestellt hatte oder hätte vorstellen können. Wir hätten bereits einen dritten Film gehabt, wenn dieser zweite Film finanziell funktioniert hätte. Es funktionierte auf jede andere Weise als kommerziell. Ich habe den Film einfach geliebt und wie gesagt, ich werde irgendwie einen dritten machen lassen.

Star Jessica Rothe hat bereits behauptet, dass sie es immer noch lieben würde, daran beteiligt zu sein Happy Death Day 3 Selbst wenn es 20 Jahre dauert, hat man das Gefühl, dass es nicht so lange dauern wird, bis es fertig ist. Angesichts des schieren Inhaltsvolumens, das Blumhouse jährlich veröffentlicht, können Sie sich vorstellen, dass eine offizielle Ankündigung nicht allzu weit entfernt ist.



Quelle: ComicBook.com