Berichten zufolge spricht Brandon Routh mit Cameo als Superman im Blitz

Brandon Routh muss gedacht haben, dass er die Rolle seines Lebens übernommen hat, als er als Titelfigur in Bryan Singers Besetzung besetzt wurde Superman kehrt zurück Nachdem der Big Blue Boy Scout zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten wieder an unsere Bildschirme zurückgekehrt war, wurden an der Abendkasse unspektakuläre Geschäfte getätigt. Alle Pläne für Fortsetzungen wurden stillschweigend aufgegeben, als Warner Bros. den Fokus auf ein gemeinsames Universum verlagerte.

Nachdem Christopher Reeve vier Mal Superman gespielt hatte und die endgültige Einstellung vieler Menschen zu Kryptons Lieblingssohn wurde und Henry Cavill den Mantel für mehrere Auftritte als Man of Steel der DCEU übernahm, hat sich Routh als der seltsame Mann herausgestellt. Der 40-Jährige kehrte jedoch in die Welt von DC zurück Legenden von Morgen und bekam sogar die Chance, sich wieder als Kingdom Come-Version von Superman in der Crisis on Infinite Earths-Veranstaltung von Arrowverse zu qualifizieren.

Klicken Sie zum Vergrößern

Ezra Millers Cameo-Auftritt während dieser Veranstaltung sowie sein bevorstehender DCEU-Solo-Film, in dem das Multiversum vorgestellt wird, scheinen darauf hinzudeuten, dass die Liste der Shows von The CW als offizieller Kanon angesehen wird, und wir haben jetzt von unseren Quellen gehört - denselben, die sagte uns, dass Ben Affleck einen Monat vor der offiziellen Bestätigung als Batman zurück sein würde - dass Routh Berichten zufolge Gespräche aufgenommen hat, um sich der Besetzung von anzuschließen Der Blitz .



Laut unseren Informationen möchte das Studio herausfinden, wie wichtig und weitreichend das Multiversum für die DCEU sein wird. Da bereits mehrere Batmen im Mix sind und Henry Cavill ebenfalls daran beteiligt sein soll, möchte WB, dass Routh übersehen und unterschätzt wird auf Superman, um in einer der vielen verschiedenen Zeitlinien aufzutauchen, denen Barry Allen auf seinen Reisen durch mehrere Realitäten in begegnet Der Blitz . Er hat sich noch nicht offiziell angemeldet, aber angesichts der Tatsache, wie sehr der Schauspieler seine Zeit als Supes genossen hat, können wir uns vorstellen, dass es nicht sehr überzeugend sein wird, ihn zum Beitritt zu bewegen.