Ein gebrochener Arnold Schwarzenegger kämpft für Gerechtigkeit in angespanntem ersten Trailer für Nachwirkungen

Es gibt tendenziell eine stereotype Annahme, dass Menschen, die in der Flugsicherung arbeiten, anfälliger für Selbstmord sind. Offizielle Statistiken sind zwar lückenhaft, aber es steht außer Frage, dass die Beschäftigung bei ATC nicht Ihre durchschnittliche 9-zu-5-Beschäftigung ist. Die tägliche Überwachung einer Flugzeugflotte, bei der eine Entscheidung in Sekundenbruchteilen den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann, ist ein Fachgebiet, das der Crème de la Crème vorbehalten ist, was Peter Nielsen nur zu gut wusste.

Vor mehr als einem Jahrzehnt war Nielsen ein Schweizer Fluglotse auf der Uhr während der berüchtigten Überlingen-Kollision in der Luft, bei der mehr als 70 Menschen starben, darunter die Frau und zwei Kinder des russischen Architekten Vitaly Kaloyev. Eine solche tragische Katastrophe löste bereits 2002 einen heftigen Kampf um Gerechtigkeit aus, und Regisseur Elliott Lester wird diese Saga den Kinogängern bald in Form von vorstellen Nachwirkungen .



Früher betitelt 478 Arnold Schwarzenegger ist an Bord, um den Ehemann in Trauer zu spielen, und Sie können den österreichischen Eichenkanal sehen, in dem die dramatischen Koteletts zu sehen sind Maggie über den Trailer oben. Währenddessen spielt Scoot McNairy die Rolle des hilflosen ATC-Mitarbeiters, der nach dem Zwischenfall in der Luft einem Mediensturm ins Auge gestoßen wird. Ob Lesters pulsierender Thriller den Tatsachen treu bleibt - Kaloyev hat anschließend Peter Nielsen ermordet, den er für den Tod seines Nächsten und Liebsten verantwortlich gemacht hat -, steht außer Frage, aber die offizielle Logline finden Sie weiter unten.



Das Leben zweier Fremder ist nach einem verheerenden Flugzeugabsturz untrennbar miteinander verbunden. Inspiriert von tatsächlichen Ereignissen erzählt AFTERMATH eine Geschichte von Schuld und Rache, nachdem der Fehler eines Fluglotsen (Scoot McNairy) den Tod der Frau und Tochter eines Vorarbeiters (Arnold Schwarzenegger) verursacht hat.

Außerdem mit Mariana Klaveno, Kevin Zegers und Larry Sullivan, Nachwirkungen wurde offiziell für den Start freigegeben. Sein Ziel? 7. April.



Nachwirkungen-1