Call Of Duty: Unendliche Kriegsführung trumpft Battlefield 1 auf, um das meistverkaufte Spiel des Jahres 2016 zu werden

Die NPD-Gruppe hat offiziell benannt Call of Duty: Unendliche Kriegsführung als das meistverkaufte Spiel des Jahres 2016 in den Vereinigten Staaten. Infinity Wards Schütze für die ferne Zukunft platzierte sich auf Platz eins vor ihm Schlachtfeld 1 und Der Unternehmensbereich , während EAs Doppelschlag von NBA 2K17 und Madden NFL 17 rundete die Top 5 der NPD-Zusammenfassung ab.

In Verbindung mit diesem Bericht hat Activision dies angekündigt Ruf der Pflicht Insgesamt wurde es 2016 zum weltweit meistverkauften Konsolen-Videospiel-Franchise, basierend auf dem Umsatz, dank der kombinierten Reichweite von Black Ops III und Unendliche Kriegsführung . Der Verlag gab nicht bekannt, wie sich die einzelnen Titel entwickelten, sondern gab letztere an angeblich untergraben Im Vergleich zu früheren Raten besteht kein Zweifel daran, dass Treyarch Black Ops III hatte ein großes Mitspracherecht bei der Verwirklichung dieses Meilensteins. Wichtig ist auch der Wortlaut der Pressemitteilung von Activision, da der Umsatz nicht immer dem Umsatz entspricht.



Davon abgesehen, zumindest in den Vereinigten Staaten, Call of Duty: Unendliche Kriegsführung erwies sich 2016 als der meistverkaufte Titel bei physischen und digitalen Einzelhändlern - dies war das achte Jahr in Folge, in dem a Ruf der Pflicht Titel hat Verkaufscharts in den Staaten dominiert. Wir haben die umfassenden Top 10 unten aufgeführt. Beachten Sie jedoch, dass der NPD-Bericht dies nicht berücksichtigt Overwatch Battle.net-Verkäufe.



  1. Call of Duty: Unendliche Kriegsführung
  2. Schlachtfeld 1
  3. Der Unternehmensbereich
  4. NBA 2K17
  5. Madden NFL 17
  6. Grand Theft Auto V
  7. Overwatch
  8. Call of Duty: Black Ops 3
  9. FIFA 17
  10. Final Fantasy XV
Klicken Sie zum Vergrößern

Hier ist das offizielle Wort von Eric Hirshberg, CEO von Activision, zu diesen Verkaufszahlen:

Call of Duty ist 2016 das weltweit führende Konsolen-Franchise. Wir sind unseren Spielern dankbar, dass sie Call of Duty erneut an die Spitze gebracht haben, und wir erkennen, wie selten dies Jahr für Jahr geschieht. Deshalb bemühen wir uns immer wieder um Innovationen und ein unglaubliches Gameplay, die den besten Fans der Welt würdig sind. Und wir haben 2017 ein aufregendes Jahr vor uns.



In Verbindung mit dem Jahresrückblick hat die NPD-Gruppe auch ihren Bericht für Dezember 2016 veröffentlicht, als Unendliche Kriegsführung nahm erneut den Spitzenplatz ein, gefolgt von Final Fantasy XV und Schlachtfeld 1 , beziehungsweise. In der Tat wurde das JRPG von Square Enix als meistverkaufte PS4 des Monats eingestuft. NPD stellte fest, dass Final Fantasy XV den besten Konsolenstartmonat in der Geschichte des Franchise (seit Beginn des Trackings 1995) verzeichnete und 19 Prozent mehr neue physische Geräte verkaufte Einheiten als Final Fantasy XIII in seinem Startmonat und 54 Prozent mehr Gesamtumsatz in US-Dollar, einschließlich digitaler Vollspielverkäufe.

Final Fantasy XV hat derzeit weltweit mehr als 6 Millionen Einheiten ausgeliefert. Call of Duty: Unendliche Kriegsführung ist andererseits auf eingestellt Starten Sie die erste Erweiterung , Sabotage , für PS4-Benutzer am 31. Januar.