Capcom bestätigt, dass es in Resident Evil 2 nur einen Mr. X gibt

Jeder, der das Remake von gespielt hat Resident Evil 2 Inzwischen hat sie zweifellos Geschichten über ihre engen Begegnungen mit Mr. X mit Freunden und der ganzen Welt geteilt. Hey, jeder Survival-Horror-Fan mit einem Facebook-Account kann bezeugen, dass er unzählige Videos gesehen hat, in denen die Run-Ins der Menschen mit dem scharf gekleideten Tyrannen gezeigt werden.

Je nachdem, als welcher Charakter Sie spielen, wirkt sich dies darauf aus, wie oft Sie ihm während Ihres Spielerlebnisses begegnen. Wenn Sie Leon Kennedy sind, verfolgt Mr. X Sie während des gesamten Spiels hin und her und fungiert effektiv als Endgegner (oder als vorletzter, wenn wir über den 2. Lauf sprechen). Wenn Sie sich jedoch für Claire Redfield entscheiden, wird er von der William Birkin-Kreatur während einer Zwischensequenz um die Hälfte der Geschichte getötet.



Aus diesem Grund gab es einige Debatten innerhalb der Resident Evil Gemeinschaft, wie viele Tyrannen in Raccoon City herumlaufen. Einige denken, es gibt zwei, einen, der Leon verfolgt, und einen, der Claire folgt. Einige rechnen sogar mit drei, von denen einer während der Parkhausszene mit Leon, Ada und einem explodierenden Fahrzeug gestorben ist und ein anderer später in der Geschichte seinen Platz einnimmt.



Zum Glück hat Regisseur Kazunori Kadoi kürzlich in einem Interview mit PC Gamer alles geklärt und gesagt:

Es gibt nur einen Tyrannen. Bei der Gestaltung des Spiels wollten wir, dass das Szenario, in dem sich der Spieler gerade befindet, repräsentativ für den Hauptstory-Bogen ist. Man könnte sagen, dass jedes Szenario als Parallelwelt betrachtet werden könnte, weshalb Tyrant mehrmals auftaucht.



Klicken Sie zum Vergrößern

Da haben Sie es: Es gibt nur einen Mr. X in dem gefeierten Remake. Es ist nur so, dass sein Tod je nach gewähltem Abenteuer unterschiedlich ist. Ich wünschte nur, es gäbe mehr Kohärenz zwischen den A- und B-Szenarien als im Original von 1998. Wirklich, ich kann nicht der einzige sein, der sich darüber wundert, wie Mr. X und Annette Birkin zwei völlig unterschiedliche Todesszenen haben, wenn Sie die A / B-Route gehen. Ich vermute, Capcom hat das 2nd Run-Element spät in den Entwicklungsprozess integriert und sich nicht darum gekümmert, das Skript zu konkretisieren, aber wer weiß?

Auf jeden Fall, wenn Sie möchten, dass mehr als ein Mr. X anwesend ist Resident Evil 2 , wissen Sie, dass es Mods gibt, mit denen Sie so vielen wie möglich begegnen können diese Tyrannen sofort. Das, meine Freunde, würde ich eines schlechten Tages nennen.

Quelle: ComicBook.com (über PC Gamer)