Captain Britain wird Berichten zufolge in der MCU über Black Knight Movie debütieren

Wir müssen zwölf Monate später als ursprünglich geplant warten, um Chloe Zhaos zu sehen Ewige Aber basierend auf dem, was wir bisher wissen, könnte sich der neueste kosmische Blockbuster des Marvel Cinematic Universe durchaus lohnen. Die Regisseurin nimmt nicht nur einige ernsthafte Auszeichnungen für ihre jüngsten Bemühungen auf Nomadland , was darauf hindeuten würde, dass das Anwesen in sehr guten Händen ist, aber sie war diejenige, die sich an das Studio wandte, um einen ihrer Superheldenfilme zu drehen, und nicht umgekehrt, was auch ziemlich deutlich macht, dass sie das Material gut im Griff hat .

Zugegeben, wir haben noch keinen einzigen Teil des Filmmaterials von gesehen Ewige Aber die Besetzung und das Konzept allein sind mehr als genug, um es zu einer der aufregendsten Ergänzungen der Phase-4-Reihe der MCU zu machen. Angelina Jolie, Salma Hayek, Kumail Nanjiani, Richard Madden, Brian Tyree Henry, Barry Keoghan, Kit Harington und viele mehr sind alle an Bord, während die Geschichte mehrere tausend Jahre umfassen und direkt mit den Ereignissen von verbunden sein wird Avengers: Endspiel angesichts der Verbindungen von Thanos zur titelgebenden Alien-Rasse.



Klicken Sie zum Vergrößern

Haringtons Black Knight ist unter den Ewigen der einzige große menschliche Charakter im Ensemble, und seit er zum ersten Mal als Teil der Besetzung angekündigt wurde, Es wurde spekuliert, dass Ersteres Game of Thrones Stern könnte mit seinem eigenen Spinoff belohnt werden . Jetzt behauptet Tippgeber Mikey Sutton, dass dies tatsächlich der Fall sein wird.



Laut Insider wird Black Knight als positioniert Ewige 'Breakout-Charakter', und Marvel hat angeblich Pläne, ihm seine eigene Solo-Trilogie zu geben. Nicht nur das, sondern Captain Britain soll auch darin erscheinen, wobei Benjamin Braddock zuvor von Peggy Carter in verwiesen wurde Endspiel . Leider bietet Sutton keine weiteren Details an, aber es wird interessant sein zu sehen, wie das intergalaktische Ensemble-Stück mögliche weitere Abenteuer vorbereitet.

Quelle: Geekosity