Carnage soll als Venoms Bösewicht bekannt sein, als Sony Kraven The Hunter, Mysterio Solo Movies, plant

Sony Pictures hat Carnage als Hauptgegner von Ruben Fleischers ausgewählt Gift Laut The Hollywood Reporter werden zusätzliche Spinoff-Filme mit Kraven the Hunter und Mysterio erwähnt.



Sie werden folgen Silber schwarz Im aufkeimenden Marvel-Universum des Studios und obwohl erste Berichte besagten, dass Tom Holland überhaupt nicht in Sonys Franchise vertreten sein würde, merkt THR an, dass beide Parteien jetzt daran arbeiten, das zu entwerfen Spider-Man: Heimkehr Schauspieler für einen (oder vielleicht mehrere) Spinoff-Filme - Spinoff-Filme, die dem Marvel Cinematic Universe hinzugefügt werden.



Apropos, Holland ist nach heutigem Stand unter Vertrag Heimkehr und seine zwei Fortsetzungen und filmt derzeit Rächer: Unendlichkeitskrieg für Joe und Anthony Russo. Die Verhandlungen dauern an, aber es scheint, dass Sony und Marvel doch eine Problemumgehung finden.

Hier ist, was Tom Holland The Hollywood Reporter zu sagen hatte:



Marvel ist so gut darin, [Ihren Zeitplan zu umgehen]. Sie respektieren Ihr Leben wirklich sehr. Sie verstehen, dass Sie an anderen Filmen arbeiten müssen, und ja, sie versuchen, es zu reparieren, damit Sie arbeiten können.

Kraven und Mysterio sind zwei Namen, die als potenzielle Bösewichte für das Unvermeidliche in Umlauf gebracht wurden Spider-Man: Heimkehr Fortsetzungen. Basierend auf dem neuesten Bericht von THR ist nun geplant, dass Sony eigenständige Filme auf der Grundlage des jeweiligen Bösewichts herausbringt. Es ist alles Teil des großen Plans des Studios, ein Universum Stück für Stück aufzubauen, anstatt einen Crossover-Film herauszupumpen, ohne die nötige Beinarbeit zu leisten (sprich: World-Building) Unheimliche Sechs Film.



Bei einer Frage zur Content-Partnerschaft zwischen Marvel und Sony erklärte Kevin Feige, der Chef des ersteren, gegenüber THR, dass der Prozess relativ unkompliziert sei.

Es kam wirklich darauf an, Amy [Pascal, ehemaliger Leiter von Sony Pictures] in ihrem Büro zu sagen, dass ich denke, das Beste für diesen Charakter ist: Sony hat die Rechte, das ändert sich nicht. Lassen Sie Sony für den Film bezahlen, den Film vertreiben und den Film vermarkten. Lassen Sie uns einfach den Film machen und ihn in unser Universum integrieren.

Produktion auf Fleischers Gift pic startet diesen September ernsthaft vor einer geplanten Veröffentlichung am 5. Oktober 2018. Das Gleiche gilt für Silber schwarz , obwohl Sony zum Zeitpunkt des Schreibens noch keine genauen Casting-Details bekannt gibt. Erwarten Sie, dass sich dies sehr bald ändern wird.

Quelle: THR