Chadwick Bosemans neuer Film dominiert heute Netflix

Chadwick Boseman 'S letzter Film, Ma Raineys schwarzer Hintern , hat bereits viel Lob erhalten, seit es gestern auf Netflix angekommen ist. Boseman konzentriert sich auf eine Aufnahmesitzung im Chicago der 1920er Jahre, in der Ma Rainey von Viola Davis mit ihrem Manager argumentiert, und spielt den Trompeter Levee, während er nach seinen eigenen Ambitionen handelt. Und mit einem nahezu perfekten Ergebnis bei Rotten Tomatoes ist es vielleicht keine Überraschung, dass es derzeit das beliebteste Film- oder Fernsehprogramm auf Netflix ist.

Basierend auf einem Stück von August Wilson wurde das Projekt zunächst von Denzel Washington im Rahmen eines Vertrags mit HBO entwickelt, bevor es zum Streaming überging. George C. Wolfe führt Regie, während andere Teile von Glynn Turman und Colman Domingo übernommen werden. Boseman starb tragischerweise an Darmkrebs während der Postproduktion für das Bild, das auch ein begrenztes theatralisches Engagement erhalten hat.



Fans von Ma Rainey sind scharf auf die Leistung des oben genannten Schauspielers erkannt werden bei den Oscar-Verleihungen im nächsten Jahr, und die hier gezeigte Arbeit gehört sicherlich zu seinen besten. Boseman erhielt auch Lob für ein anderes Netflix-Original, Spike Lees Da 5 Bloods Im Frühjahr und zwischen den beiden Filmen ist es fast sicher, dass er den Oscars ein Nicken gibt.



Klicken Sie zum Vergrößern

Wenn wir jedoch weiter nach vorne schauen, scheint es immer noch Fragen zu geben, wie Disney mit dem Superhelden umgehen wird Schwarzer Panther 2 mit Letitia Wright Berichten zufolge soll der Mantel übernommen werden vor ihren jüngsten Kontroversen komplizierte Angelegenheiten. Trotzdem wissen wir, dass die Fortsetzung von Marvel es wird Adresse Bosemans Tod , und dass das Studio ihn in dem Teil nicht ersetzen will.

Da der Schauspieler in den letzten zehn Jahren selten lange nicht auf dem Bildschirm zu sehen war, hätte er sich sicherlich danach weiter hervorgetan Ma Raineys schwarzer Hintern . So wie es ist, fungiert der Film jetzt als passender Schlussbogen für Chadwick Boseman Talente, und eines, das für die Ferienzeit ein Muss zu sein scheint.



Quelle: FlixPatrol