Schauen Sie sich die Clubs und Stadien an, die in der FIFA 17-Demo von morgen enthalten sind

fifa17_xb1_ps4_reus_corner_hr_wm_jpg_jpgcopy

die Newsroom Staffel 1 Folge 8

Am Vorabend der Veröffentlichung hat EA Sports die Inhalte von morgen detailliert beschrieben FIFA 17 Demo.

Spieler über PS4, PS3, PC, Xbox One und Xbox 360 in die neuesten und möglicherweise besten einladen? - Bei der Wiedergabe des schönen Spiels bietet das vertikale Slice eine Reihe von Einzel- und Mehrspielermodi, einschließlich des vielgepriesenen Story-Modus. Es heißt The Journey und versetzt die Spieler in die Stiefel von Manchester Uniteds Neuanfang Alex Hunter, während sie in der Hoffnung, in das erste Mal einzudringen, durch die Reihen aufsteigen.



Es ist eine neuartige Ergänzung zum FIFA Franchise und diese ersten Teaser für das Fußball-Faksimile enthüllen Interaktionen mit Managern, Trainingsprogrammen und vielen weiteren Funktionen außerhalb des Feldes, die auf Ihrem Weg zum nächsten Weltschläger sind. Mit dem morgigen Demo-Build erhalten Sie einen Vorgeschmack auf die Action. Es sollte beachtet werden, dass The Journey in den Versionen des Simulators der letzten Generation nicht enthalten ist. Außerdem werden die Teams und Stadien vorgestellt.

In Bezug auf letztere, diejenigen, die die herunterladen FIFA 17 Die Demo erhält Schlüssel für CenturyLink, Stamford Bridge und das Suita City Football Stadium. Unten finden Sie eine Liste der Fußballmannschaften, die in der vorläufigen Liste enthalten sind.

Wer ist der Bösewicht in Deadpool

Manchester United
Manchester City
Chelsea
Real Madrid
Juventus
Inter
Paris St. Germain
Olympique Lyonnais
Seattle Sounders
Bayern München
Tigres U.A.N.L. (MX)
Gamba Osaka

FIFA 17 startet am 27. September für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360. Mit Cristiano Ronaldo von Real Madrid markiert dies einen entscheidenden Wandel für die moderne Ära des Franchise ersetzt Lionel Messi als MVP des Spiels - Zum ersten Mal seit sieben Jahren nicht weniger.