Schauen Sie sich die neuen Themen von Flash in der erweiterten Promo für die Rückgabe von Episoden an

Nach einer Pause von seiner viel interessanteren übergreifenden Geschichte mit einer musikalischen Episode, Der Blitz kam diese Woche wieder ins Geschäft, indem Barry Allen und der S.T.A.R. Die Labs-Crew versucht weiterhin, das herauszufinden wahre Identität von Savitar .

Wie erwartet lief der Versuch, die Informationen aus Abra Kadabra herauszuholen, nicht so gut. Tatsächlich lief es schlimmer als erwartet, weil weder die Besetzung noch die Zuschauer etwas an dieser Front lernten. Es fühlte sich wie ein Schlag ins Gesicht an, von so etwas verzaubert zu werden, nur um eine einmonatige Pause zu überstehen, bevor man weitere Informationen erhält, aber was können Sie tun?

Wenn die Serie in vier Wochen mit The Once and Future Flash zurückkehrt, können wir erwarten, dass Barry (offensichtlich) in die Zukunft reist, in der Hoffnung zu erfahren, wer Savitar wirklich ist. Aber hier ist der Kicker: Er geht nicht zwei Monate bis zum Tod von Iris vorwärts, wie er es sich in letzter Zeit angewöhnt hat, sondern bis 2024, im selben Jahr wie die ominöse Zeitung, die wir seit der Pilotfolge gesehen haben.



Aus irgendeinem Grund sieht es so aus, als ob in den vergangenen sieben Jahren niemand die Trauerphase hinter sich gelassen hat, und anscheinend hat Barry Perücken, die denen ähneln, die Stephen Amell in Rückblenden trägt, Glanz verliehen Pfeil . Auf der positiven Seite sehen wir das zukünftige Flash-Kostüm, in dem erwartungsgemäß Leute reden.

Persönlich bin ich nicht begeistert. Obwohl es mehr Gold hat und näher an der Comic-Version aussieht, ist es nicht die radikale Abkehr, auf die ich gehofft habe. Sollte Barry in den folgenden Staffeln großzügige Upgrades erhalten, hoffe ich auf eine so drastische Änderung wie die, die zu Beginn der vierten Staffel seiner Show mit den Fäden des Grünen Pfeils vorgenommen wurde.

Ryan Reynolds X-Men Herkunft Vielfraß

Der Blitz kehrt mit neuen Folgen am Dienstag, den 25. April zurück.

Klicken Sie zum Vergrößern