Chloe Bennet soll nach mehreren Star Wars-Rollen gesucht haben

Sie hat das Marvel-Universum bereits als Daisy Quake Johnson geprägt Agenten von S.H.I.E.L.D., aber es ist möglich, dass Chloe Bennet im Begriff ist, auch zu Disneys anderem großen Franchise zu reisen. Die Fans der Schauspielerin haben darauf gewartet, es herauszufinden wenn sie zur MCU zurückkehrt in einem anderen Projekt nach dem Abschluss von Zum letztes Jahr, aber während wir uns darum kümmern müssen, scheint es, dass Bennet bald beitreten könnte Krieg der Sterne .

Wie Sie vielleicht gehört haben, wurde berichtet, dass sie es ist beäugt zu sein, um Doktor Aphra zu spielen in einer zukünftigen Film- / TV-Show. Der kosmische Archäologe debütierte 2015 auf den Seiten von Marvel Comics und hat sich zu einer der beliebtesten Off-Screen-Figuren in der Science-Fiction-Saga entwickelt. Es wäre ein großer Teil für Bennet, zu landen, aber selbst wenn dies nicht der Fall ist, ist es möglich, dass sie woanders im Universum landet.

Klicken Sie zum Vergrößern

Geekosity behauptet, dass Bennet für mehr als einen in Betracht gezogen wird Krieg der Sterne Rolle und es heißt, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Gesprächen mit Lucasfilm ist, aber sie ist ihre interne Top-Wahl für Aphra. Ihr Name steht also vermutlich auch für einige andere aufstrebende Charaktere im Franchise auf der Liste.



Chloe Bennet hat bereits ihre nächste Hauptrolle im Fernsehen gefunden - sie spielt Blossom in The CWs vielbeschworenem Film Powerpuff Girls Neustart - aber sie kann immer an Bord springen Krieg der Sterne als Aphra oder wer auch immer als Gast, bevor er später eine prominentere Präsenz einnimmt, wie Rosario Dawsons Ahsoka Tano. Es wäre interessant herauszufinden, für welche anderen Teile sie in Betracht gezogen wird, aber an diesem Punkt wissen wir, dass das Studio daran interessiert zu sein scheint, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Quelle: Geekosity