Chris Evans gesellt sich zu Leonardo DiCaprio und Jonah Hill in einem neuen Netflix-Film

Chris Evans hat sein nächstes Projekt gefunden und wird neben etwa der Hälfte von Hollywood auftreten. Das Avengers: Endspiel Schauspieler hat sich angeblich angemeldet, um beizutreten Schau nicht auf, der lächerlich mit Stars besetzte kommende Film von Regisseur Adam McKay, auf den es zusteuert Netflix .

Evans wird neben Jennifer Lawrence, Leonardo DiCaprio, Meryl Streep, Rob Morgan, Cate Blanchett, Jonah Hill, Himesh Patel, Timothée Chalamet, Ariana Grande, Ron Perlman, Kid Cudi, Matthew Perry und Tyler Perry zu sehen sein und Tomer Sisley. McKay schreibt, inszeniert und produziert zusammen mit Kevin Messick unter dem Produktionsbanner von Hyperobject Industries.



Die Details der Handlung sind dünn gesät, aber wir kennen die grundlegende Logline. Laut Deadline folgt der Film zwei Astronomen auf niedriger Ebene, die sich auf eine Medientour begeben, um die Menschheit vor einem sich nähernden Asteroiden zu warnen, der die Erde zerstören wird. Es ist noch nicht bekannt, welche Rolle Evans spielen wird und wo er ins Bild passt, aber in Boston läuft bereits die Produktion. Mit etwas Glück werden wir bald mehr erfahren.



Chris Evans

Schau nicht auf wird die dritte Zusammenarbeit des Schauspielers mit Netflix sein. 2019 wurde veröffentlicht Das Red Sea Diving Resort , während er sich Anfang dieses Jahres für anmeldete Der graue Mann, ein neuer Big-Budget-Action-Thriller mit Ryan Gosling, der ein Franchise-Unternehmen gründen soll. Evans wird sich mit den Marvel-Filmemachern Anthony und Joe Russo wiedervereinigen, die Regie führen und produzieren werden. Ebenso McKay - der nach dem Oscar-nominierten Film von 2018 aus dem Rennen geht Vice - hat auch Geschichte mit der MCU, die zum Drehbuch von beigetragen hat Ameisenmann .



Erwarten von Schau nicht auf ankommen am Netflix irgendwann im nächsten Jahr. Mit so viel Talent muss es eines der am heißesten erwarteten kommenden Originale im Streaming-Service sein.

Quelle: Frist