Chris Evans würdigt Chadwick Boseman zum Jahrestag seiner Besetzung

Die Zeit vergeht manchmal wirklich wie im Fluge. Zum Beispiel sind seit sechs Jahren sechs Jahre vergangen Chadwick Boseman wurde als Black Panther am El Capitan Theatre in Hollywood vorgestellt.

Der Schauspieler gab sein Debüt in der MCU in Captain America: Bürgerkrieg und Chris Evans und Robert Downey Jr. brachte ihn zu schwärmerischem Applaus auf die Bühne . Mit dem Konflikt von Bürgerkrieg Downey Jr. fragte ihn, ob er auf die eine oder andere Weise zwischen ihm und Evans hin und her treibe, und er antwortete:



die Fremden basierend auf der wahren Geschichte

So sehr ich euch beide respektiere. Black Panther ist so etwas wie sein eigener Typ. In aller Ernsthaftigkeit bin ich gesegnet, ein Teil dieses Marvel-Universums zu sein und mit Ihnen beiden zusammenzuarbeiten, und ich freue mich darauf, gemeinsam Magie zu machen.



Man kann mit Sicherheit sagen, dass er erfolgreich war. Nach dem Eindrücken in Bürgerkrieg Der Schauspieler hat alle in dem milliardenschweren Hit umgehauen Schwarzer Panther , der beliebteste und kulturell bedeutendste Film, den Marvel Studios bisher veröffentlicht hat. Chris Evans kommentierte dieses Jubiläum diese Woche auf elegante und dennoch berührende Weise und antwortete mit einem blauen Herzen und einem Kronen-Emoji, was bedeutet, dass Boseman der König der MCU war.

Klicken Sie zum Vergrößern

Aber es könnte noch eine weitere Aufführung des Schauspielers als T'Challa in der Dose geben. Es heißt, er habe seine Spracharbeit für die Disney + Show abgeschlossen Was, wenn…? , in dem es ein alternatives Universum geben wird, in dem T'Challa zum Star-Lord wird. Es ist auch die Rede von einer Episode mit Killmonger, in der er auftreten könnte.

Darüber hinaus gibt es 2022 Schwarzer Panther 2. Regisseur Ryan Coogler hat nicht verraten, wie er mit Bosemans Tod umgehen wird, obwohl die Theorie lautet, dass der Mantel an Shuri übergeben wird. Wir könnten auch eine Art posthume Erscheinung bekommen, möglicherweise mit T'Challa, der in der Ahnenebene erscheint, um seiner kleinen Schwester einen Rat zu geben. Hoffen wir nur, dass sie einen besseren Job machen, als sie es mit Carrie Fisher geschafft haben Der Aufstieg von Skywalker .



berühmte Hugh Jackman Filme Rächer Endspiel

In Nicht-Marvel-Nachrichten Chadwick Boseman Die letzte Live-Action-Rolle wird in Netflix Original sein Ma Raineys schwarzer Hintern , die am 18. Dezember 2020 auf die Plattform kommen wird.

Quelle: Twitter