Chris Pine hofft, dass Quentin Tarantino Star Trek 4 leiten wird

Es hat kein neues gegeben Star Trek Film seit vier Jahren, obwohl es nicht daran mangelt, es zu versuchen. Paramount hat verschiedene Projekte von einer Reihe talentierter Filmemacher entwickelt, aber bisher hat keiner von ihnen es geschafft, die Produktionsphase zu erreichen.

Ursprünglich war ein Teil der Verzögerung angeblich auf zurückzuführen ein vertraglicher Streit mit dem Hauptdarsteller Chris Pine. Zu diesem Zeitpunkt scheint er jedoch daran interessiert zu sein, als Captain James Tiberius Kirk zurückzukehren. Und er hat sogar eine bestimmte Version von ST4 das würde er gerne machen.



Während Sie mit ComicBook.com sprechen, um Werbung zu machen Wonder Woman 1984, Pine wurde gefragt, was mit dem nächsten Eintrag in der neu gestarteten Filmreihe passiert. Der Schauspieler gab zu, dass er keine Skripte dafür gelesen hat, sagt aber, dass a Trek Ein Film von Quentin Tarantino wäre für ihn enorm interessant.



Weißt du, ich habe kein Drehbuch gelesen, sagt Pine. Ich wünschte wirklich, ich wüsste etwas, was den Star Trek betrifft. Ich bin buchstäblich einer der letzten, die es jemals herausgefunden haben. Also, ich habe dieses Skript nicht gelesen, ich weiß nicht, wo es sich in der Entwicklung befindet, ich habe das Noah Hawley-Skript nicht gelesen, ich habe keine Ahnung, was im Star Trek-Land passiert. Aber ich liebe den Charakter, ich liebe das Universum, ich liebe meine Freunde darin, weißt du, es wäre unglaublich interessant und unterhaltsam, wenn Quentin es übernimmt. Weißt du, schau, was auch immer passiert, wenn ich zurückkomme oder nicht, es ist ein großartiges Universum, es verdient eine Zukunft, und ich hoffe, dass dies der Fall ist.

Klicken Sie zum Vergrößern

Tarantino hat ein Drehbuch für seine R-Rated-Version geschrieben Star Trek zusammen mit dem Drehbuchautor Mark L. Smith und es wird gesagt, dass er einen starken Fokus auf Kirk hat, da der Filmemacher ein großer Fan von Pines Auftritten in der J.J. Abrams schnippt. Für eine Weile schien das Projekt auch voranzukommen, aber vor etwa einem Jahr gab er zu, dass er erwägt, damit aufzuhören, um ein Originalprojekt als seinen zehnten Film zu entwickeln, von dem er lange gesagt hat, dass er sein letzter sein würde.



Das sind schlechte Nachrichten für Pine und alle anderen, die daran interessiert sind, wie sich die Dinge entwickelt haben, aber Paramount hat mehr Optionen im Ärmel. Wie Pine oben sagt, Fargo Schöpfer Noah Hawley hat ebenfalls ein Skript geschrieben, aber es ist ein vollständiger Neustart mit einer brandneuen Besetzung. Andererseits besteht die Möglichkeit, dass Das Studio kann zurückgehen zu ihrer ursprünglichen Idee, Chris Hemsworth als Kirks Vater für ein zeitreisendes Vater / Sohn-Team wieder einzustellen.

Welche Star Trek 4 willst du aber sehen, wie es gemacht wird? Ton aus im Kommentarbereich unten.

Quelle: ComicBook.com



wie viele Folgen in Bosch Staffel 3