Chris Pratt und Jennifer Lawrence schießen im brandneuen Passagier-Trailer für die Stars

Klicken Sie zum Vergrößern

In dem, was für Sony selbstverständlich wird Passagiere Wir haben jetzt zwei verlockende neue Schnipsel, über die wir heute gießen können. Der erste ist ein kurzer 60-Sekunden-Trailer, der vor den Gefahren der Raumfahrt warnt, während der zweite im Fokus steht, um Chris Pratt und Jennifer Lawrence zu sehen intergalaktische Pendler.

Sie sind auch in Schwierigkeiten. Morten Tyldums superschlanker Blockbuster übernimmt die Rolle von Jim Preston und Aurora Dunn und stellt sich ein Szenario vor, in dem das Undenkbare passiert: Jim und Aurora werden 90 Jahre zu früh durch eine technische Störung aus ihrem kryogenen Schlaf gerissen. Wie Passagiere entfaltet sich, die Fragen beginnen zu steigen und es dauert nicht lange, bis unser verliebtes Duo den Verdacht hegt, dass an Bord der Starship Avalon etwas nicht stimmt. Sind sie Bauern in einem Unternehmensprogramm a la Außerirdischer ? Vielleicht ist man heimlich ein Android, der sich als menschlicher Reisender tarnt? Alles wird enthüllt, wenn Tyldums Bild in weniger als einem Monat in den Kinos anlegt.



MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Außerdem spielen Laurence Fishburne, Andy Garcia und Michael Sheen als KI-Barkeeper die Hauptrolle. Passagiere Es hat lange gedauert, nachdem Jon Spaihts 'Drehbuch vor fast einem Jahrzehnt auf Hollywoods berühmter Schwarzer Liste gelandet war. Es hat in den vergangenen Jahren einige kreative Veränderungen erfahren, aber das Starship Avalon bereitet sich endlich auf den Start vor - und wir könnten nicht aufgeregter sein.



Es gibt etwas, das sie uns nicht erzählt haben ... Chris Pratt und Jennifer Lawrence werden nach den Sternen schießen, wenn Passagiere steigt am 21. Dezember in die Kinos Der Raum zwischen uns hat sich in 2017 zurückgezogen, Tyldums lang erwartetes Feature hat einen Konkurrenten weniger zu befürchten, aber wird es an der Abendkasse fliegen? Spekulieren Sie mit uns unten.