Corin Hardy teilt Foto von Jason Momoa im Krähen-Make-up

Ob gut oder schlecht, es sieht nicht so aus, als würden wir diesen Neustart von bekommen Die Krähe mit Aquaman Ist bald Jason Momoa. Während das Remake des Gothic-Action-Fantasy-Films von 1994 in den kommenden Wochen mit Blick auf das Erscheinungsdatum Oktober 2019 beginnen sollte, haben Momoa und Regisseur Corin Hardy das Projekt aufgrund kreativer Unterschiede verlassen.

Deadpool bricht den vierten Wandfilm

Als bleibende Erinnerung an das, was hätte sein können, hat Hardy jetzt ein Vorproduktionsfoto getwittert, auf dem die sich abzeichnende Figur von Momoa in demselben Crow-Make-up zu sehen ist, das einst der verstorbene Brandon Lee trug.



Klicken Sie zum Vergrößern

Der Regisseur veröffentlichte auch die folgende Aussage, die am Ende überraschend poetisch wird:



Ich wusste von Anfang an, dass die Idee, eine neue Version von zu machen Die Krähe war nie für jedermann, weil es ein geliebter Film ist. Und das sage ich als jemand, der es selbst liebt. Aber ich habe alles in die letzten 3,5 Jahre meiner Arbeit gesteckt, um zu versuchen, etwas zu schaffen, das das ehrt, wofür die Krähe steht, von James O'Barrs ergreifendem Graphic Novel bis zu Alex Proyas 'Originalfilm, mit großem Respekt vor Brandon Lee und mit dem Wunsch, etwas Kühnes und Neues zu machen, auf das ich als obsessiver Fan stolz sein könnte.

Und mit Jason Momoa und meinem großartigen Team von Künstlern und Filmemachern kamen wir uns so nahe. Aber manchmal, wenn Sie etwas so sehr lieben, müssen Sie schwierige Entscheidungen treffen. Und gestern war es die schwerste Entscheidung von allen, zu entscheiden, dass es Zeit war, dieses dunkle und emotionale Traumprojekt loszulassen.



Staffel 3 Folge 7 Teen Wolf

Gebäude brennen, Menschen sterben, aber wahre Liebe ist für immer.

Glücklicherweise müssen Sie nicht zu lange warten, um die nächsten Projekte von Momoa und Hardy zu sehen. Während Aquaman kommt am 21. Dezember in die Kinos, Hardys Beschwören ausgründen, Die Nonne kommt am 7. September an.

Und während Die Krähe Die Zukunft ist derzeit in Gefahr, zumindest hat Momoa berichtet, dass er eines Tages immer noch den rachsüchtigen Eric Draven spielen möchte. Ob er die Chance dazu bekommt oder nicht, wir müssen nur abwarten und sehen.



Quelle: Verdammt ekelhaft