The Dark Tower: Jake Chambers arbeitet mit Idris Elbas Revolverheld auf den neuesten Set-Fotos zusammen

x The Dark Tower: Jake Chambers arbeitet mit Idris Elbas Revolverheld in den neuesten Set-Fotos 1 von 5 zusammen
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
TransformerLorem Ipsum1 von 5

Angesichts der Tatsache, dass es so lange im Darm der Produktion kochte, ist es nicht verwunderlich, dass Der dunkle Turm hat jetzt so viel Aufmerksamkeit erregt, dass die Kameras offiziell auf dem Warner Bros.-Set rollen.

Allein in den letzten sieben Tagen haben wir uns in New York niedergelassen und einen ersten Blick auf Matthew McConaughey geworfen, der schwarz gekleidet war wie der Mann in Schwarz selbst (noch keine Spur dieser Tarotkarten), ganz zu schweigen von einem anderen Blick bei Idris Elba geeignet und gebootet als De-facto-Held der Geschichte, Roland Deschain, AKA The Gunslinger.



Diesmal ist es der Newcomer Tom Taylor, der auf den Straßen von NYC zu sehen ist. Im Der dunkle Turm wird er Jake Chambers porträtieren, einen engen Verbündeten und Freund von The Gunslinger. Ohne zu tief in das Gebiet der Spoiler einzutauchen, bleibt abzuwarten, wie Regisseur Nikolaj Arcel Stephen Kings Magnum-Opus auf die Leinwand weben will, obwohl der Autor selbst vor nicht allzu langer Zeit einen relativ wichtigen Hinweis fallen gelassen hat.



Jenseits von Elba, McConaughey und Taylor, Der dunkle Turm Die Besetzung umfasst auch Mad Max: Wutstraße Ausbruch Abby Lee als Tirana, Katheryn Winnick, Fran Kranz und Claudia Kim.

Der dunkle Turm Es zeichnet sich am Horizont ab, meine Damen und Herren, und am 17. Februar 2017 werden Nikolaj Arcel und Co. uns herzlich in die Tiefen von Stephen Kings umwerfendem Zeitzusammenhang einladen.



Mark Hamill hasst die letzten Jedi

Quelle: Birth.Movies.Death