David Fincher hofft auf das Mädchen mit den Dragon Tattoo Fortsetzungen

Mädchen-mit-dem-Drachen-Tattoo-International-Trailer

David Finchers filmische Wiedergabe von Stieg Larssons Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo war ein eigenartiges Tier. Einerseits lieferte der Autor eine aufregend stilvolle Darstellung von Lisbeth Salander mit R-Rating - kombiniert mit Trent Reznors hervorragender Punktzahl -, die voll und ganz gut aufgenommen wurde. Andererseits kam der Film innerhalb von zwei Jahren nach seinem schwedischen Gegenstück an und konnte die anfängliche Investition von Sony nicht zurückerhalten, da er weltweit nur 230 Millionen US-Dollar einbrachte.



Anschließend jede Hoffnung auf eine mögliche Fortsetzung basierend auf Larssons Das Mädchen, das mit dem Feuer spielte wurden anscheinend ausgelöscht. Trotzdem hat Fincher möglicherweise kürzlich einen Teil dieser Hoffnung wiederbelebt, wenn ein kürzlich durchgeführtes Interview etwas zu erwarten ist.



Star Trek Short Trek Staffel 2

Während er für seinen bald erscheinenden Thriller G wirbt ein Mädchen In Schweden sprach der Filmemacher mit einer lokalen Zeitschrift, und wie zu erwarten war, lieferte Google Translate eine ziemlich wackelige Interpretation. Trotzdem ist die Botschaft klar.

Ich denke, weil es [Sony] bereits Millionen von Dollar für die Rechte und das Skript ausgegeben hat, so dass es zu etwas führen wird. Das Drehbuch, das wir jetzt [haben] großes Potenzial, kann ich so viel offenbaren, wie es sich extrem von dem Buch unterscheidet.



Wir wissen seit einiger Zeit, dass Fincher für The Millennium Trilogy einen Platz in seinem Herzen hat. Kürzlich wurde berichtet, dass Daniel Craig im Falle einer Fortsetzung nicht zurückkehren würde, um seine Rolle als Journalist mit wulstigen Augen, Mikael Blomkvist, zu wiederholen, während Rooney Maras Engagement davon abhängt, ob Sony innerhalb der nächsten zwei Jahre grünes Licht gibt.

Spiel der Throne die Kinder überprüfen

Zu diesem Zeitpunkt das Schicksal von Fincher Das Mädchen, das mit dem Feuer spielte liegt in den Händen von Sony. Trotzdem ist es interessant, dass die entstehende Interpretation der Fortsetzung durch den Regisseur vom Ausgangsmaterial abweicht, obwohl es eine ganz andere Frage ist, ob sie jemals das Licht der Welt erblickt.

Sagen Sie uns, möchten Sie Finchers nächstes Kapitel in sehen? Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo Serie? Lass es uns unten wissen.



Quelle: Filmteiler