DC-Fans, die verzweifelt Batman Vs. Joker-Film nach der Gerechtigkeitsliga

Eine der am meisten erwarteten Szenen in Zack Snyders Gerechtigkeitsliga war die erste echte Konfrontation zwischen Ben Afflecks Batman und Jared Letos Joker in der DCEU, und nachdem das legendäre Paar fast vier Stunden darauf gewartet hatte, enttäuschte es nicht.

Im weiteren Kontext des Franchise war es jedoch ein kleiner Ausrutscher, nachdem er in eine Traumsequenz verbannt worden war, in der ein Film gehänselt wurde, den wir höchstwahrscheinlich nie sehen werden, was ihn nur noch ärgerlicher macht . Letos Clown Prince of Crime bläst seinen Selbstmordkommando Leistung aus dem Wasser in nur wenigen Minuten Bildschirmzeit, und es gibt so viel Hintergrundgeschichte allein in dem kurzen Austausch, dass die Fans jetzt verzweifelt sehen möchten, wie die Lücken gefüllt werden.

Wir haben Batman und den Joker, die sich zusammenschließen, um gegen Henry Cavills korrupten Superman aus der Knightmare-Zeitleiste zu kämpfen, zusammen mit einer provisorischen Justice League, die aus Cyborg, Flash, Deathstroke und Mera besteht. Wonder Woman und Aquaman haben bestätigt, dass sie tot sind Bild. Das ist jedoch kaum die Spitze des Eisbergs, und wie Sie den Reaktionen unten entnehmen können, möchten die Leute mehr denn je sehen, was bis dahin passiert.



Klicken Sie zum Vergrößern

Der Joker nadelt Batman nicht nur, weil er Robin ermordet und Wayne Manor niedergebrannt hat, sondern der Dunkle Ritter macht auch klar, dass er den Narren des Genozids töten wird, sobald er die richtige Gelegenheit findet, nachdem er von einem Sterbenden angewiesen wurde Harley Quinn, um sicherzustellen, dass er es so langsam wie möglich macht. Es ist vielleicht die am stärksten belastete Börse in der Geschichte der DCEU und die Kampagne, um die Gerechtigkeitsliga Der Epilog zu einem eigenen Film wird zweifellos in Kürze beginnen.

Quelle: MovieWeb