Deadpool und die Auswirkungen seiner Budgetkürzung von 7 Millionen US-Dollar

Während die beliebte Version des Märchens rund um die Produktion von Totes Schwimmbad Der Druck der Fans inspiriert 20th Century Fox, das Projekt grünes Licht zu geben, nachdem Testmaterial online durchgesickert ist, das ist unweigerlich nicht die ganze Geschichte. Tatsache ist, dass wenn Totes Schwimmbad Wäre die Kamera in ihrer ursprünglichen Form vorgegangen, wäre es eine ganz andere Art von Film gewesen.

Es war eine Last-Minute-Forderung des Studios, 7 Millionen Dollar aus dem Budget zu streichen, die die Totes Schwimmbad Wir alle haben dieses Wochenende in den Kinos Spaß gehabt - denn die Notwendigkeit, geschätzte 9 Seiten aus dem Drehbuch herauszuschneiden, erforderte eine intensive Kreativität der Autoren des Films, Rhett Reese und Paul Wernick, wie Reese erklärte i09 .

Angel Dust, gespielt von Gina Carano, bestand aus drei verschiedenen Charakteren. Es waren Garrison Kane, Sluggo und Wyre. Es gab eine Reduzierung der Maßnahmen. Wir hatten eine Motorradjagd zwischen Deadpool und Ajax auf der Autobahn, die wir herausgenommen haben. Wir hatten einen großen, großen Schusswechsel im dritten Akt, den wir herausgenommen haben, und wir hatten Deadpool im Grunde genommen seine Waffen vergessen lassen, um ihn zu umgehen. Es gab also nur Ermäßigungen.



Es war dieser letzte, schlanke und gemeine Schlag, der uns an einen Ort brachte, an dem Fox bereit war, es zu schaffen. Das Skript war sehr effizient und nicht zu lang. Das war mehr als alles andere eine Funktion des Budgets, aber ich denke, es hat das Filmtempo wirklich gut gemacht.

Es stellt sich heraus, dass der Vorspann von Totes Schwimmbad Reese und Wernick werden hier aus einem sehr guten Grund als die wahren Helden bezeichnet. Stellen Sie sich zunächst vor, sie wären mit Garrison Kane, Sluggo und Wyre anstelle von Angel Dust gegangen. Das hätte insgesamt eine erwachsene Frau im Film zurückgelassen - die Jungfrau in Not. Die Verwendung von Angel Dust anstelle dieser drei männlichen Charaktere gleicht die Geschlechter im Film nicht genau aus, aber es ist besser, als nur eine einzige Frau zu haben, die gerettet werden muss. Außerdem ist es unendlich unterhaltsam zu sehen, wie Gina Carano Colossus herumwirft.

Dann gibt es den zusätzlichen komödiantischen Wert in Deadpool, der die Beherrschung verliert, alle Waffen einsammelt und dann vergisst, sie mitzubringen. Die Sammlungsszene ist an sich großartig, aber die Tatsache, dass er bei der Ankunft am Schauplatz des Showdowns feststellt, dass er seine Artillerie-Tasche im Taxi gelassen hat, zieht einige große Lacher auf sich. Es dient auch dazu, die Hauptfigur zu humanisieren und dann eine viel erfinderischere Endkonfrontation zu schaffen. Wirklich, wir hatten mehr als unseren gerechten Anteil an Schießereien im dritten Akt in Actionfilmen, und die Notwendigkeit, diese aus dem Film herauszuschneiden, macht ihn tatsächlich viel stärker und zutiefst erfrischend.

20th Century Fox war also weit davon entfernt, der große, schlechte Unternehmensoberhaupt zu sein, der unerklärlicherweise die Geldbörsen für einen im Wesentlichen garantierten kommerziellen Erfolg verschärfte Totes Schwimmbad - Dank der kreativen Talente und der Entschlossenheit des Teams hinter dem Projekt. Gelegentlich, so scheint es, können sich Geschäft und Kunst auf eine Weise verbinden, die dem Publikum zugute kommt.

Quelle: i09