Deathstroke-Trends als Fans Kampagne für Solo-Film oder HBO Max-Serie

Joe Manganiello ist vielleicht der unglücklichste Mann, der jemals einen Vertrag mit Warner Bros. und DC Films unterschrieben hat. Irgendwann ist der Schauspieler Todesstoß sollte ein integraler wiederkehrender Bestandteil des gemeinsamen Superheldenuniversums des Studios werden, aber aus heutiger Sicht haben wir ihn nur in drei kurzen Szenen gesehen, was nur ein paar Minuten Bildschirmzeit entspricht.

Sein erster Auftritt während des Post-Credits-Stingers von Joss Whedon Gerechtigkeitsliga positionierte ihn als die nächste große Bedrohung für das Titelteam, einen Faden, der von allen Fortsetzungen aufgegriffen worden wäre, und das war nur die Spitze des Eisbergs. Er war nicht nur bereit, seinen eigenen Solo-Film in dem zu bekommen, was markiert hätte das Hollywood-Regiedebüt von Der Überfall Action-Maestro Gareth Evans , aber Slade Wilson würde der Hauptgegner von Ben Affleck sein Der Batman auch während er war auch ein Teil von Das Selbstmordkommando Skript während der frühesten Entwürfe.



Nachdem Bruce Rownes Leben von innen nach außen auseinander gerissen wurde, um einen von Kampfkünsten geprägten Comic-Actioner zu leiten wie ein Horrorfilm-Bösewicht in einem Noir-Thriller, inspiriert von David Finchers Das Spiel und spielen eine wichtige Rolle in Gerechtigkeitsliga 2 und 3 Manganiellos Todesstoß fand sich stattdessen außen und schaute hinein.



Die äußerst enthusiastische Reaktion auf seine Rückkehr im Nachwort von Zack Snyder Gerechtigkeitsliga hat zu erneuten Anrufen nach einem eigenständigen Film oder einer HBO Max-Serie geführt, und wie Sie den folgenden Reaktionen entnehmen können, hat der Schauspieler selbst die Anklage geführt.

Klicken Sie zum Vergrößern

Natürlich haben wir trotz der grassierenden Spekulationen immer noch keine Ahnung, wie die Zukunft für die SnyderVerse aussehen wird, aber das muss man sich vorstellen Todesstoß wäre einer der ersten Namen auf der Liste, der zurückkehren sollte, sollte entweder Warner Bros. oder HBO Max angesichts des unbestrittenen Potenzials, das ein Soloprojekt besitzt, auf diese Seite der Mythologie zurückgreifen.

Quelle: ComicBook.com