Berichten zufolge hat Disney entschieden, wie mit Black Panther 2 verfahren werden soll

Nach dem tragischen Tod von Star Chadwick Boseman hätten die Marvel Studios das Recht, eine Grenze zu ziehen Schwarzer Panther Franchise vollständig und lassen Sie T'Challas ersten eigenständigen Ausflug als dauerhaftes Denkmal für das Erbe des Mannes unter der Maske weiterleben. Mit über 1,3 Milliarden US-Dollar an der Abendkasse, einer Oscar-Nominierung für das beste Bild und dem Ruf als Meilenstein sowohl der Populärkultur als auch der Repräsentation im Blockbuster-Kino wäre dies sicherlich eine angemessene Hommage.

In den nächsten Monaten werden jedoch viele Gespräche hinter den Kulissen zwischen Kevin Feige, Regisseur Ryan Coogler und der zurückkehrenden Besetzung und Crew stattfinden. Die Fortsetzung soll ursprünglich im nächsten März beginnen, um den Veröffentlichungstermin im Mai 2022 einzuhalten. Tatsächlich war Boseman so entschlossen, die Krankheit, die ihm das Leben kostete, zu besiegen, dass er in wenigen Wochen mit dem Training für seine Rückkehr beginnen sollte.



Tucker and Dale gegen böse Fortsetzung
Klicken Sie zum Vergrößern

Natürlich scheint eine Verzögerung zu diesem Zeitpunkt unvermeidlich zu sein, aber wir hören jetzt von unseren Quellen - den gleichen, die uns a She-Hulk Show kommt zu D + , Taskmaster wäre der Hauptschurke in Schwarze Witwe und Ben Affleck kehrt zurück für Der Blitz , die alle richtig waren - dass Disney und Marvel entschieden haben, wie sie mit dem bereits am heißesten erwarteten Comic-Film am Horizont vorankommen sollen, und nun einer der emotional mächtigsten und bittersüßesten sein werden.



Nach unseren Informationen ist derzeit geplant, T'Challa auszuschreiben Schwarzer Panther 2 bevor die Geschichte beginnt da er anscheinend außerhalb des Bildschirms sterben wird . Shuri wird dann den Mantel übernehmen und werde dauerhaft Wakandas neuer Beschützer. Details darüber hinaus bleiben unklar, aber der Film selbst wird zweifellos versuchen, einem Schauspieler Respekt zu zollen, der eine Generation inspiriert und sie davon überzeugt hat, dass sie Helden sein könnten, und es scheint, dass das Studio der Meinung ist, dass ein Film in der Lage ist, das Erbe zu ehren von dem, was Chadwick Boseman in die Rolle gebracht hat, ist der ergreifendste Tribut, den sie ihm geben können.