Disney teilt neue Karte der gesamten Star Wars-Galaxie

Disney spielt die Rolle des Kartographen als Krieg der Sterne Galaxie bekommt eine brandneue Karte. Ein besonderer Punkt von unten ist Baatu, der Planet, auf dem sich der Gastgeber befindet Galaxy´s Edge . Es wurde von den Seiten der gescannt Reiseführer für Baatu Nachschlagewerk und kommt sogar mit einem Kartenschlüssel für die verschiedenen Regionen und einer Beschreibung, die lautet:

Wie Sie sehen, befindet sich Batuu in den westlichen Gebieten des äußeren Randes, am Rande des Bekannten und des Unbekannten. Genau dieser Ort hat die Geschichte des Planeten geprägt. Vor den erweiterten Hyperraumfähigkeiten machte Batuus Position es zu einem geschäftigen Tankstopp für Schiffe, die in den Wild Space fahren. Mit der fortschrittlichen Technologie und den gut kartierten Hyperebenen entscheiden sich die meisten modernen Reisenden dafür, Batuu zu umgehen, was dazu führt, dass der Planet zu einer Kreuzung für Abenteuer und zu einem Zufluchtsort für diejenigen wird, die das Leben im Schatten bevorzugen.



Diese aktualisierte Version der Galaxienkarte scheint auch als Kanon zu gelten, was Fans des Franchise einen offiziellen Einblick in die Lage des Landes gibt. Dies könnte auch dazu beitragen, einige dieser Debatten darüber auszuruhen, wo sich bestimmte Planeten genau befinden.



Klicken Sie zum Vergrößern

Einige Redditoren haben darauf hingewiesen, dass der verborgene Sith-Planet Exegol aus Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker wird vermisst. Vielleicht können wir einfach die Tatsache akzeptieren, dass ein Wayfinder, der erforderlich ist, um den Standort des Planeten zu ermitteln, nicht auf der Karte eines allgegenwärtigen Reisenden erscheint. Aber laut Fantha Tracks liegt es irgendwo zwischen Ilum und Csilla. Natürlich ist es auch möglich, dass der gemunkelte pfälzische Prequel-Film den Ort erneut besucht, um dem Planeten und seinen Bewohnern eine eigene detaillierte Hintergrundgeschichte zu geben.

Die Zukunft dieser weit entfernten Galaxie ist zu diesem Zeitpunkt im Grunde genommen voller leerer Seiten, wie die Skywalker-Saga nun abgeschlossen hat. Wir könnten also in aufeinanderfolgenden Iterationen der Franchise zu einer beliebigen Anzahl seltsamer und unentdeckter Planeten fliegen. Wenn wir jedoch näher nach Hause schauen, haben wir es geschafft die in Entwicklung befindliche Disney Plus Obi-Wan Kenobi Show Ich freue mich auf die zweite Staffel von Der Mandalorianer , ein gemunkelter Rey-Spinoff-Film und am aufregendsten: Taika Waititi hat keinen Titel Krieg der Sterne Projekt.



Quelle: Reddit