Dwayne Johnson will angeblich das Jumanji-Franchise für lange Zeit am Laufen halten

Wenn es eine Sache gibt, die uns Dwayne Johnsons stetiger Aufstieg auf den Höhepunkt der Hollywood-A-Liste gelehrt hat, dann ist es, dass er nichts mehr liebt als eine Kombination aus Sand, Dschungel, CGI-Kreaturen und einem Khaki-Outfit.

Robin Kostüm in Batman gegen Superman

Mindestens eines dieser vier Elemente taucht in einem überraschend hohen Prozentsatz seiner Filmografie auf und geht auf seine erste große Filmrolle in zurück Die Mumie kehrt zurück , wo er in der Wüste auftauchte, bevor er selbst eine CGI-Kreatur wurde. Der Skorpion König hielt die Dinge sandig, Der Rundown Hatte er im Dschungel Khaki getragen, trug er ein ähnliches Outfit in einer ähnlichen Umgebung, um gegen computergenerierte Kreaturen zu kämpfen Reise 2: Die geheimnisvolle Insel und die Liste geht weiter und weiter und deckt ab Herkules , G.I. Joe: Vergeltung , Baywatch , Amoklauf und sogar die kommenden Dschungelkreuzfahrt .

Klicken Sie zum Vergrößern

Aus diesem Grund sollte es keine Überraschung sein, als er sich als Headliner für den Neustart anmeldete Jumanji Franchise, weil die Blockbuster-Abenteuer ihm die Möglichkeit gaben, Khaki zu tragen, während er zwischen Sand- und Dschungelgebieten unterwegs war, während er ständig CGI-Kreaturen abwehrte. Natürlich haben auch die 20-Millionen-Dollar-Gehaltsschecks geholfen, aber beides Willkommen im Dschungel und Das nächste Level waren dennoch massiv unterhaltsame Publikumsmagneten.



Es überrascht also nicht, dass Insider Daniel Richtman jetzt behauptet, der 48-Jährige wolle, dass das Franchise so lange wie möglich weitergeführt wird, und da die letzten beiden Raten an der Abendkasse fast 1,8 Milliarden US-Dollar eingebracht haben, besteht für Sony nur eine geringe Chance aufgeben Jumanji irgendwann bald. Der nächste Eintrag ist bereits in Arbeit und wird die Action in die reale Welt bringen, was wahrscheinlich das Beste ist, nachdem die Prämisse etwas dünner geworden ist, aber es gibt eindeutig ein riesiges Publikum, das bereit ist, sich auf viele weitere Abenteuer und The Rock einzulassen soll froh sein, sie noch einige Zeit herauszupumpen.

Quelle: Patreon