The Elder Scrolls: Legends bringt Kartenspiel-Action in die Welt von Tamriel

Während der heutigen E3-Pressekonferenz von Bethesda debütierte der Verlag mit neuem Filmmaterial aus seinem kommenden Kartenspiel. The Elder Scrolls: Legenden . Das digitale Kartenspiel befindet sich derzeit in einer geschlossenen Beta und wird später in diesem Jahr vollständig veröffentlicht.

Entwickelt, um Spieler aller Spielstärken zu gewinnen, The Elder Scrolls: Legenden ist ein wettbewerbsfähiges Kartenspiel, das die Geschichte der Serie vollständig erforscht. Wie bei jedem guten Kartenspiel können die Spieler mit dem Titel Decks bauen, die ihrem Spielstil am besten entsprechen. Entwickler Dire Wolf Digital behauptet, dass keine zwei Schlachten im Spiel gleich sein werden, und angesichts der Tiefe, für die das Franchise bekannt ist, könnte dies möglicherweise der Fall sein.



Heute Abend wurde nur wenig In-Game-Material des Titels gezeigt, aber das eingeführte Intro-Kino hat sich mit dem hier vorgestellten Story-Modus befasst. Die Kampagne des Titels, die vom Mottenpriester Kellen erzählt wird, wird es den Spielern ermöglichen, die Geschichte von zu formen und zu verändern The Elder Scrolls Universum. Für ein wettbewerbsfähiges Kartenspiel scheint dies eine ziemlich große Kampagne zu sein.



The Elder Scrolls: Legenden wird voraussichtlich noch in diesem Jahr für Windows-PCs, iPad, iPhone, Mac und Android-Tablets erhältlich sein. Für diejenigen, die an der Beta interessiert sind, können Sie sich die Spiele ansehen offizielle Website für mehr Informationen.