Kaiser Palpatines Verbindung zu Rey in Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker wurde enthüllt

Die D23-Messe am vergangenen Wochenende brachte uns jedoch einiges an Werbematerial für das kommende Jahr Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker Die Fans hatten noch einige unbeantwortete Fragen zu J.J. Abrams bevorstehende Trilogie-Annäherung, und viele von ihnen drehen sich verständlicherweise um die lang erwartete Rückkehr von Kaiser Palpatine.

Im Moment müssen wir noch viel über die Rolle des alten Sheev lernen Folge IX , obwohl Daisy Ridley uns bereits versprochen hat, dass seine Anwesenheit ein wesentlicher Bestandteil der Handlung des Films ist, sagte die Schauspielerin letzte Woche Folgendes:



zurück zum zukünftigen netflix 2019

Er ist der größte Bösewicht in Krieg der Sterne Geschichte. Nun, da wir die Geschichte gemacht haben, hätte es wohl nicht anders kommen können. Das musste es sein. Aber er ist sehr maßgeblich an der Handlung des Films beteiligt. Es ist nicht nur so, als würde er wieder auftauchen, es wird alles erklärt.



Und obwohl Details darüber, wie genau er zurück ist und welche Rolle er in der Geschichte spielen wird, streng geheim gehalten werden, gibt es seit einiger Zeit Gerüchte, dass er tatsächlich eine Verbindung zu Rey haben wird und jetzt, Wir wissen, was das ist. Bevor wir jedoch weiter gehen, werden wir Sie warnen, dass Spoiler von hier an folgen werden.

Klicken Sie zum Vergrößern

Immer noch bei uns? Gut, denn We Got This Covered hat aus unseren Quellen gehört, dass Kaiser Palpatine im Film als niemand anderes als Reys Großvater entlarvt wird. Soweit wir wissen, wird sie dies zuerst durch Kylo erfahren, bevor der Kaiser es später selbst bestätigt.



Nun, wer genau Reys Eltern sind, ist noch unklar, aber da dies dieselbe Quelle ist, die uns im Mai mitgeteilt hat, dass Ewan McGregor als Obi-Wan zurückkehrt, haben wir keinen Grund, an ihnen zu zweifeln. Ganz zu schweigen davon, dass dies zu einer ziemlich interessanten und aufregenden Wendung im Film führen würde, selbst wenn dies viel mehr Fragen aufwirft.

Zum Glück wird unsere Reise der Spekulation und des qualvollen Wartens bald zu Ende sein Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker explodiert am 20. Dezember in die Kinos.