Evan Peters enthüllt Quicksilvers Rolle in X-Men: Apocalypse

Quecksilber - X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit

Es ist nicht, wer du darunter bist

Als bekannt wurde, dass Quicksilver in auftauchen würde X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit Die Mehrheit der Comic-Fans ging davon aus, dass Fox die Figur nur als Spucke für Marvel Studios eingesetzt hatte (der zu diesem Zeitpunkt bereits Aaron Taylor-Johnson in der Rolle für besetzt hatte Avangers: Zeitalter des Ultron ), aber es ist fair zu sagen, dass alle schockiert waren, als Evan Peters 'Version die Show stahl.

Sein Quecksilber wird in der Fortsetzung eine noch wichtigere Rolle spielen, und der Schauspieler hatte dies zu sagen, was für ein riesiger Film X-Men: Apokalypse ist eigentlich während eines kürzlichen Interviews:



Es ist der größte X-Men-Film. Es geht um die Apokalypse, daher ist der Umfang des Films riesig.

Das hört sich toll an, ist aber nichts, was wir noch nicht wissen. Hier wird es wirklich interessant. Peters erklärte weiter, warum genau Quicksilver in diesem Film zurückkehren wird:

Die Geschichte ist, dass mein Charakter nach seinem Vater sucht und ihn finden will. Es beginnt dort und dann springt er in den X-Men-Zug und wird in diesen ganzen Apokalypse-Wahnsinn hineingezogen: Er versucht ihn davon abzuhalten, die Welt zu zerstören.

Wie lange wird das Endspiel noch in den Kinos sein?

Wenn Sie ein Comic-Fan sind, werden Sie zweifellos bereits wissen, dass Quicksilvers Vater Magneto ist, ein Charakter, der einer der vier Reiter der Apokalypse werden soll X-Men: Apokalypse . Marvel Studios ist nicht in der Lage, diese Beziehung zu untersuchen. Die Tatsache, dass dieser Film sich damit befassen wird, verschafft Fox einen großen Vorteil.

Natürlich bleibt abzuwarten, wie groß die Rolle sein wird, die am Ende spielen wird (es wird immer noch nicht erwähnt, dass hier auch die Scharlachrote Hexe eingeführt wird), aber dies gibt uns nur einen weiteren Grund, aufgeregt zu sein X-Men: Apokalypse .

star wars der letzte jedi tom hardy

Quelle: Einzelheiten