Exklusives Videointerview mit Arnold Schwarzenegger und Joe Manganiello über Sabotage

vlcsnap-2014-03-27-14h32m41s220

Arnold Schwarzeneggers jüngster Ausflug, Sabotage , hat ihn mit Regisseur David Ayer zusammengebracht, dem Mann hinter einem der besten Cop-Filme der letzten Jahre ( Ende des Uhr ). Infolgedessen fühlt sich dies nicht wie ein typischer Schwarzenegger-Actionfilm an. Stattdessen geht es um reale Strafverfolgungssituationen und die grobkörnige und viszerale Natur von Verbrechen auf eine Weise, die wir in Hollywood nicht oft sehen.



In dem Film mit Joe Manganiello, Terrence Howard, Sam Worthington und Mireille Enos spielt die Schauspielikone den Kopf eines DEA-Teams, das mit einem gefährlichen Drogenkartell verwechselt wird. Nacheinander sterben Mitglieder von Arnies Team und es liegt an den verbleibenden Agenten, sich zusammenzureißen und herauszufinden, was los ist, bevor sie alle ausgelöscht werden.



Letzte Woche hatte ich im LA Press Junket des Films die Ehre, ein exklusives Interview mit Herrn Arnold Schwarzenegger zu führen. Er hätte nicht freundlicher sein können, als wir darüber diskutierten, was ihn zu dieser besonderen Rolle zog, warum er so aufgeregt war, mit Ayer zu arbeiten und wo er seine Schauspielkarriere von hier aus sehen möchte.

Zusätzlich sprach ich mit Manganiello sowie zwei technischen Beratern des Films (Mark Schlegel und Jamie Fitzsimons), die uns über den Trainingsprozess, die Recherchen für die Rollen und vieles mehr erzählten!



Schauen Sie sich alles im Video unten an und stellen Sie sicher, dass Sie es sehen Sabotage wenn es morgen in die Kinos kommt!