Der Falke und der Wintersoldat könnten den Luke Cage der MCU aufstellen

Einer der kraftvollsten Momente in der Folge von Der Falke und der Wintersoldat war die Einführung von Isiah Bradley. Der Schauspieler Carl Lumbly, eine relativ kleine Figur in der Geschichte von Marvel Comics, aber dennoch eine äußerst wichtige, war in seiner kurzen Szene mit Anthony Mackie und Sebastian Stan unglaublich, und die Begegnung könnte einige schwerwiegende Auswirkungen haben.

Es wird nicht nur Sam Wilson schwerer und schwerer machen, dass er bereitwillig Steve Rogers 'Schild aufgab, bevor er entdeckte, dass ein schwarzer Supersoldat jahrzehntelang unter den Teppich gekehrt und eingesperrt worden war, sondern auch der Tippgeber Mikey Sutton behauptet nun, dass sich die Handlung weiterentwickelt könnte verwendet werden, um die Samen für den Neustart des Marvel Cinematic Universe zu säen Luke Cage .

In seiner Netflix-Show war Cage ein inhaftierter schwarzer Mann, der getestet wurde, was schließlich zu seinen Kräften führte, sagt Sutton. Anscheinend wird Luke Cages neuer Ursprung für Marvel Studios in gewisser Weise mit Bradleys bei der Verwendung des Supersoldatenserums zusammenhängen.



ComicBook.com glaubt mittlerweile auch, dass die Tür für Cage geöffnet wurde, und hier ist der Grund:

Bradley erhielt eine Version des Super Soldier Serum, was ihn zu einem amerikanischen Vermögenswert machte, der im Koreakrieg verwendet wurde. Obwohl sich seine Comic-Herkunft zeitlich geringfügig von dem unterscheidet, was wir in der Show sehen, bleibt alles andere weitgehend intakt. Er wurde zu Unrecht inhaftiert und anschließend von der Regierung der Vereinigten Staaten experimentiert.

Es ist eine Ursprungsgeschichte ähnlich der von Power Man, einem anderen Charakter, der eingesperrt und experimentiert wurde und ihnen übermenschliche Fähigkeiten gegen ihren Willen verleiht. Tatsächlich wurden sogar wissenschaftliche Studien von Wissenschaftlern durchgeführt, in denen die Ursprünge von Bradley und Cage mit den Tuskegee-Syphilis-Experimenten verglichen wurden.

Klicken Sie zum Vergrößern

Es gibt definitiv Ähnlichkeiten in den Ursprungsgeschichten von Bradley und Harlems Schutzengel, die beide als direkte Folge unethischer Experimente der zwielichtigen hochrangigen Beamten Befugnisse erhalten haben. Nicht nur das, Sutton sagt das auch weiter Kevin Feige möchte, dass Mike Colter als zurückkehrt Luke, obwohl der Schauspieler das letzte Mal öffentlich zu der Angelegenheit Stellung nahm, hatte er mit niemandem aus dem Studio gesprochen.

Für die Wiedereinführung wäre auch ein vollständiger Retcon erforderlich Luke Cage in Form von Colter, während wir alles ignorieren, was auf Netflix passiert ist, aber mit dem Multiversum im Spiel wissen wir besser, als irgendetwas auszuschließen. Auf jeden Fall scheint Isiah Bradleys Nebenhandlung noch nicht annähernd gelöst zu sein, und wenn Suttons Vorhersage nachlässt, könnte sie viel tiefer gehen als nur Der Falke und der Wintersoldat um zahlreiche zukünftige Projekte entweder auf der großen Leinwand oder in Disney Plus zu informieren.

Quelle: Geekosity